Den Frühling für einen Städtetrip nutzen

Der Frühling ist die wohl beste Zeit für Städtetrips. Das Wetter ist im Frühling in den meisten Städten schon sehr schön und warm und die Blumen fangen nach ihrer Winterpause wieder an zu blühen. Für einen kurzen Urlaub eignen sich die europäischen Städte besonders gut, die kurze Reisezeit mit dem Flugzeug oder dem Zug lässt noch genügend Raum sich eine Stadt anzusehen.

Eine besonders schöne Stadt für Reisen und den Urlaub ist die ungarische Hauptstadt Budapest. Direkt an der Donau gelegen kommen hier auch viele Ausflugsschiffe durch. Die Stadt wartet mit alten wunderschönen Gebäuden auf. Die Küche verwöhnt mit traditionellen Köstlichkeiten, und wenn die ersten Sonnenstrahlen raus kommen, kann man bei einer Tasse Kaffee dem Treiben auf der Donau zusehen. Der Palast auf dem Burgberg ist wunderbar zu besichtigen. Direkt an der Donau liegt das Parlamentsgebäude bei einer Bootsfahrt lässt sich das Stadtpanorama sehr gut bestaunen.

Beliebteste Produkte in Koffer
reisetasche xxl test

ab 97,72 €

Tatonka Barrel XL
tatonka reisetasche barrel

ab 48,42 €

Tatonka Barrel XS

Eine sehr beliebte Stadt für Städtetrips und Reisen ist auch Barcelona. Direkt am Meer gelegen kann man hier seinen Strand Urlaub mit Kultur verbinden. Besonders schön sind hier die vielen Kirchen, die in verschiedenen Epochen entstanden sind und so mit verschiedenen Baustilen aufwarten können. Auch Museen gibt es in Barcelona zahlreiche zu sehen.

Reisen nach Italien stehen hoch im Kurs aber auch für kurze Städtetrips, als Urlaub von dem Alltag ist das Land gut geeignet. Venedig ist das ganze Jahr ein Besuchermagnet. Die Stadt die vom Wasser geprägt ist wie keine Zweite gibt es vieles zu entdecken. Mit dem Boot kann man sich durch die schmalen Kanäle der Stadt fahren lassen und so die Eigenheiten der Stadt kennenlernen. Die Markuskirche am Markusplatz ist eine der wohl wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Venedig.

Veröffentlicht in Urlaub & Reisen am 25.04.2012
Tags: , , .