Viewsonic im Bereich TV&DVD

Hersteller von Bildanzeigegeräten gibt es einige aber das mehrfach ausgezeichnete Unternehmen Viewsonic gehört wohl zu den Topadressen unter den Anbietern innovativer Anzeigetechnologie.

Als Beteiligungsgesellschaft 1987 in Walnut Kalifornien gegründet, erreicht Viewsonic einen kumulierten Jahresumsatz mit Bildschirmen, Projektoren, Computern, Notebooks und Tablet-PCs von circa einer Milliarde US-Dollar. Viele Innovationen, die heute als Selbstverständnis betrachtet werden, gehen auf Viewsonic zurück. Zum Beispiel LCD-Monitore mit 2 ms Reaktionszeit oder Beamer mit iPod-Dock, damit die Videos oder Bilder direkt und ohne Computer vom iPod an die Projektionsfläche kommen. Im Jahr 2008 kam auch der erste 22 Zoll-LCD-Monitor für den Schreibtisch mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz von Viewsonic.

Alle Produkte sind von hoher Qualität und werden unter Einhaltung aller Umweltanforderungen produziert. So wird die Verwendung von Materialien und Substanzen, die als potenziell umweltschädlich eingestuft werden, auf ein Mindestmaß reduziert. Durch das unternehmensinterne „Recycle+ trade-in“-Programm wird auf die Umwelt geachtet wie auch durch die Erfüllung der ISO 14001:2004 EMS-Richtlinien.

Beliebteste Produkte in TV & DVD
sony kd-65xe9005

ab 1.627,96 €

Sony KD-65XE9005
https://www.geizkragen.de/

ab 1.018,00 €

Samsung QE55Q7F
https://www.geizkragen.de/

ab 578,00 €

Samsung UE65MU8009

Im Bereich TV hat das Unternehmen Produkte zu bieten, die für den Verbraucher gemacht sind und nicht einfach am grünen Tisch erzeugt wurden. Der Viewsonic N2201W beispielsweise kann als LCD-Monitor verwendet zum Anschluss an einen Computer oder als Fernseher. Was ihn aber zu vielen anderen Produkten unterscheidet, ist der integrierte DVD-Player. Platzsparend von der Seite zu bestücken und ohne Schublade, sondern mit Einzug, passt dieser „Fernseh-Monitor-DVD-Player“ überall dort hin, wo zusätzliche Geräte nur störend sind. Für knapp 348 Euro ist dieses Gerät auch noch ein Schnäppchen unter den angebotenen Produkten in diesem Segment. Ein weiteres TV der Spitzenklasse bietet das Viewsonic VT2405. Selbst wenn die Werte sich zu seinem Mitkonkurrenten LG Electronics 26LE5500 unterscheiden, so ist doch der Preisunterschied spitze. Für den kleinen Geldbeutel mit sehr guter Qualität kommt man an Viewsonic kaum vorbei.
Und wer nun alles etwas größer möchte, kann mit dem Viewsonic PJD7583WI alles an die Wand projizieren. Mit 3.000 ANSI Lumen und einem Kontrast von 3.000:1 werden die Urlaubsfotos gestochen scharf wiedergegeben. Der Viewsonic PJD7583WI arbeitet mit der DLP-Technologie (Digital Light Processing), was einen höheren Kontrast erzeugt und somit eine bessere Qualität erzielt. Der Beamer kommt mit 3D-ready und HD-ready daher und ist ab 1.370 Euro zu bekommen.

Veröffentlicht in TV am 06.05.2011
Tags: , , .