DVD-Recorder von Panasonic, Samsung und Sony

Das Fernsehen ist längst zum Ausgangspunkt für viele weitere Aktivitäten geworden. Wer gezielt Sendungen aufzeichnen möchte, wird sich die Anschaffung eines DVD-Recorders überlegen, Panasonic, Samsung und Sony bieten mit ihren Geräten optimalen Genuss für die heimischen Filmaufnahmen. Die Geräte besitzen eine bis 250 MB-Festplatte, auf der die Sendungen gespeichert werden. Von dort können die Filme bearbeitet und auf DVD gebrannt werden. Die Recorder können aber noch mehr, sie zeigen die Fotos der Digitalkamera in einer Diashow, unterstützen HDMI und machen mit Dolby Digital 5.1 die Unterhaltung im Fernsehen zum Kinoerlebnis im Wohnzimmer.

Über einen USB-Anschluss werden die Geräte mit dem Computer und Drucker verbunden oder können über einen USB-Stick auch Bilder und Videos zur Unterhaltung abspielen. Der Anschluss erfolgt über Antenne und eingebauten DVB-T-Tuner, wobei Panasonic in einigen Geräten auch DVB-C und DVB-S-Empfänger anbietet, so zum Beispiel im DMR SC350 oder DMR 3X93C. Die Menüführung ist bei den meisten Geräten recht einfach, für programmierte Aufnahme ist aber z. B. das EPG (elektronische Programmwahl) eine hilfreiche Einrichtung, bei Sony RDR AT100 gibt es diese Funktion nicht, dafür bietet er schnelle Fotowiedergabe und eine gute Fehlerkorrektur. Im RDR AT105 ist ein EPG vorhanden, außerdem erkennt und markiert er Werbung, so dass der Schnitt eines kompletten Films deutlich erleichtert wird.

Beliebteste Produkte in TV & DVD
sony kd-65xe9005

ab 1.627,96 €

Sony KD-65XE9005
samsung qe55q7f

ab 1.018,00 €

Samsung QE55Q7F
ue65mu8009t

ab 578,00 €

Samsung UE65MU8009

Der Samsung DVD-HR773 bietet neben einer sehr einfachen Menüführung die Time-Shift-Funktion zur zeitversetzten Aufnahme, hat jedoch keinen DVB-T-Tuner eingebaut. Das CD-Ripping ermöglicht die praktische Konvertierung im MP3-Format, und die Wiedergabeformate decken alle gängigen Angebote ab, darunter natürlich auch DivX und DTS 5.1. Der Samsung DVD-HR773 ist ein preiswerter Alleskönner, der durch seine einfache Bedienbarkeit Aufnahme, Kopieren und Wiedergabe von Filmen, Videos, Musik und Bildern zu einem Rund-um-Vergnügen macht.

Der Samsung DVD-HR777 ist mit seiner Festplatte von 320 MB geeignet, viele Stunden Film aufzunehmen und bietet durch seine einfache Funktionalität auch Kunden, die nicht so technikversiert sind, viel Komfort bei Aufnahme, Kopieren und Brennen. Alle DVD-Recorder haben eine etwas lange Zugriffszeit auf DVDs, bei einigen der Geräte werden die Betriebsgeräusche als störend empfunden. Die Preisspanne reicht von ca. 160 EUR bis zu knapp 500 EUR für ein Spitzengerät. Von Preis und Leistung her überzeugen auch Medion Life P70008 und LG RHT498H. Trotz des modernen Blu-Ray ist ein DVD-Recorder eine Anschaffung, die Fernsehen und Unterhaltung zum selbstgewählten Zeitpunkt schöner machen.

Veröffentlicht in Recorder am 13.04.2011
Tags: , , , .