Acer – Beamer: kompakt und umweltfreundlich

Die 1976 gegründete Acer Computer GmbH mit Sitz in Ahrensburg verfolgt mit der Technik seiner Produkte nicht nur die Barriere zwischen Technologie und Mensch abzubauen, sondern auch umweltfreundlichen und ressourcenschonenden technologischen Fortschritt zu bieten.

Diese umweltfreundliche Strategie fließt vor allem in die Technologie ihrer Beamer ein. Denn der Energieverbrauch im Standby kann bis auf 1 W gesenkt werden und gewährleistet somit zuverlässige Betriebsbereitschaft durch lange Lebensdauer.

acer h5360bd

Der Aufbau der Beamer geht schnell und ist kinderleicht. An der Vorderseite der kompakten Geräte befinden sich jeweils ein Focus- und Zoomring, die man beide einmalig einstellen muss. Die Höhe kann frei wählbar eingestellt werden und über eine Fernbedienung kann man bequem das Menue bedienen. Viele der Beamer können über LAN gesteuert werden und sind zum Beispiel wie die der Serie P7 mit Crestron® Network System kompatibel.

Schon ab ca. 300 Euro erhält man ein Gerät in hervorragender Qualität für den Heimgebrauch. Während die Luxusklassen ab 1850 Euro erhältlich sind.

Zum Beispiel bietet der Beamer X1111 3D Ready, aus dem unteren Preissegment, ein ganz großes Bild bei Spiel, Spaß und Film für die ganze Familie. Er bietet Unterstützung für DLP 3D und NVIDIA 3D Vision und steht für perfekte Videoprojektion. 2.700 Lumen, 10.000:1 Kontrast und bis zu 762 cm Bilddiagonale lassen aus jedem Wohnzimmer ein Kino entstehen. Den neuesten digitalen Projektionsstandard bei optimierter Farbleistung für brillante, satte und lebensechte Farben bietet die Acer ColorBoost II+ Technologie mit einem DLP BrilliantColor DarkChip 3 und 6 Segment Farbrad. Ein Muss für alle Familien mit Kino-Fans. Doch für das gleiche Geld kann man von BenQ ein Gerät mit Wandfarbenkorrektur erhalten. Dies gibt es bei Acer erst ab einen höheren Preis.

Ebenfalls mit Acer ColorBoost II+ Technologie ausgestattet ist der Beamer H9500BD Full-HD. Dieser spielt eher in Liga der Luxusklasse mit. Dementsprechend seine Ausstattung und sein Preis. Er unterstützt mit HDMI die meisten 3D Blu-ray Player. Man taucht in die Welt der 3D Filme ein und erlebt in 1080p FullHD Qualität die aktuell höchste Generation der 3D Heimkino-Videoprojektion. Dank der AcuMotion Technologie (Frame Interpolation) bietet das Gerät auch bei Tageslicht ein brillantes, helles, und gestochen scharfes Bild.

Egal für welche Klasse man sich entscheidet, ob Home, Professional, Travel oder Value, die Farboptimierungstechnologie von Acer garantiert in allen Bereichen konsistente Bildqualität und brillante Farben.

Beliebteste Produkte in Projektoren & Beamer
 
 
Toshiba TDP-T1 Auflösung 1024x768 XGA, 1.300 ANSI Lumen, Lampe 270W SHP, max. 2.000 h Lampennutzungsdauer ... » im Preisvergleich ab 3.130,12 €
 
NEC PX1004UL » im Preisvergleich ab 20.501,89 €
 
Epson EB-735F » im Preisvergleich ab 1.999,00 €
 
Acer X1528i » im Preisvergleich ab 656,52 €
 
Acer P5535 » im Preisvergleich ab 842,50 €
 
AOpen PV11a » im Preisvergleich ab 348,90 €
 
Technaxx TX-127 » im Preisvergleich ab 139,99 €
 
Hisense Trichroma PX1-PRO » im Preisvergleich ab 2.499,00 €
 

Veröffentlicht in TV am 11.07.2012
Tags: , , .