Tragbare Mediaplayer von Cowon

Die Zeiten, in denen ein Gerät zwangsläufig auch nur eine Funktion erfüllte, sind bereits seit längerem vorbei. Mit seinen Allround-Talenten gelingt es dem südkoreanischen Anbieter Cowon jedoch, sogar einigen Smartphones ein Schnippchen zu schlagen. Der auf Multimedia-Anwendungen und kabellose Internettechnologie spezialisierte Anbieter tritt mit der Vermarktung seiner tragbaren Mediaplayer dem Trend entgegen, dass zur Wiedergabe medialen Inhaltes lediglich ein Smartphone benötigt wird. Dabei können sich die technischen Daten durchaus sehen lassen: Selbst der günstigste tragbare Mediaplayer bietet 2-16 GB erweiterbaren Flash-Speicher und ist in der Lage, zusätzlich neben dem MP3-Format auch WMA, Vorbis und OGG abzuspielen. …mehr »


Veröffentlicht in Audio-Geräte am 02.07.2012
Tags: , , .

Tragbare Mediaplayer die mit vielen Zusatzfunktionen überzeugen

sony nwz-e453b test Fast jeder hat heutzutage einen tragbaren Mediaplayer um überall seine Lieblingsmusik hören zu können. Aber was sollte ein Mediaplayer können? Welche Zusatzfunktionen sind nützlich?
Die Marken Apple, Sony und Archos sind führend in dieser Branche. Nach dem Walk- und Discman hat sich nun seit einiger Zeit der MP3-Player auf dem Markt durchgesetzt. Aber die Hersteller warten mit immer neuen Zusatzfunktionen auf, wie zum Beispiel einem hochauflösendes Display und der Unterstützung von Bild- und Videomaterial. …mehr »


Veröffentlicht in Audio-Geräte am 02.06.2011
Tags: , , , .