Lifestyle Apps

Seit der Erfindung der Smartphones, welche vor allem von Apple voran getrieben wurde, ist auch der Begriff App im Handysektor mehr als allgegenwärtig. Die technische Entwicklung des Apps, welches als eine Anwendung zur Erweiterung diverser Funktionen für iPhone, iPad und Handy gesehen werden kann, begann bereits mit den ersten Mobiltelefonen, die über Kalender, Taschenrechner und Spiele verfügten. Da sie feste Bestandteile des damaligen Betriebssystems waren, konnten sie nicht gelöscht werden. Mit den ersten Java-Handys nahm die Entwicklung ihren Lauf und die Grafik, aber auch der Komfort vom App wurde besser. Heute findet man dank der Erscheinung des Apple-Handys und diverser Android-Handys über 50.000 dieser Apps auf dem Markt vor. …mehr »


Veröffentlicht in Wohnen & Lifestyle am 28.02.2011
Tags: , , , .

Googles Android 3.0 – Kann Googles „Honeycomb“ bei Apple mithalten?

Googles neues Betriebssystem Android 3.0 mit dem Codename Honeycomb, ist diesmal kein Betriebssystem für Smartphones, sondern es ist ausschließlich auf Tablet PCs zugeschnitten. Präsentationsvideos, die es auf der US-Computermesse in Las Vegas zu sehen gab, konnten mit stellenweise animierten, aufgeräumten Menüs überzeugen. Einige Anwendungen sind übersichtlicher als bisher und Googles Mailprogramm ist dank des neuen Android 3.0 optisch mit dem des iPad vergleichbar. …mehr »


Veröffentlicht in PC am 04.02.2011
Tags: , , , .

Neues Weihnachtsgeschenk – Microsoft stellt Tablet-PC vor

tablet-pcTablet-PCs sind zwar bislang noch nicht auf dem Markt der technischen Geräte angekommen, jedoch ist das neue Gerät von Microsoft bereits in aller Munde. Es handelt sich bei dem Tablet-PC, um ein eventuell neues Weihnachtsgeschenk für junge und ältere Personen, welches dem Apple iPad kräftige Konkurrenz bereitet. Gerüchte besagen, dass auch Apple einen solchen Computer herausbringen will. Der Tablet-Computer ist ein überdimensionales iPhone, welches die Funktionen von Netbooks und anderen Computern haben soll. In den folgenden Wintermonaten kündigt Microsoft an, unterschiedlich neue Tablet-Computer mit Windows 7 heraus zubringen. …mehr »


Veröffentlicht in Computer, PC am 24.11.2010
Tags: , , .

Bringt der Weihnachtsmann das Mini- iPad?

Am 3.April 2010 stürmte das iPad den Markt der Tablet-PCs. Steve Jobs präsentierte mit diesem Mini-Computer ein Gerät, welches erstmals in den E- Book- Markt vordringen soll. Durch 24 Zentimeter Länge und 18 Zentimeter Breite gestaltet sich das Lesen eines elektronischen Buches äußerst komfortabel. Adressverwaltung, E- Mail, Textverarbeitung, sowie Tabellenkalkulation gehören zu den gängigen Funktionen des Gerätes. Wem das nicht genügt, der schaut im App Store vorbei, eventuell gibt es dort die eine oder andere interessante Anwendung zu erwerben. Der Preis für ein iPad wird heftig kritisiert, denn das potenteste Gerät kostet knapp 800 Euro und liegt damit an der Spitze der Tablet-PCs. …mehr »


Veröffentlicht in PC am 11.11.2010
Tags: , , .

CherryPad die günstige Alternative zum iPad?

Mit dem schon bald in den USA erhältlichen Cherrypal hat der Tablet-PC iPad von Apple Inc. einen Konkurrenten auf dem amerikanischen Multimediamarkt bekommen. Durch den momentanen Kaufpreis von 188 US-Dollar ist das Cherrypal ein wesentlich günstigerer Tablet-PC im Gegensatz zum Apple iPad . Der Hersteller Cherrypal hat seine Version eines Tablet-PC ´s allerdings nicht als Konkurrenzmodell zum Apple iPad angekündigt, sondern Wert darauf gelegt, dass man eine günstige Alternative schaffen möchte, da das Apple iPad nicht für jedermann finanziell möglich wäre. Der Flachcomputer aus dem Hause Cherrypal ist mit Android 2.1 ausgestattet und verfügt über einen sieben Zoll großen Bildschirm. …mehr »


Veröffentlicht in PC am 10.11.2010
Tags: , , .
« Zurück 1  2  3
Seite 3 von 3