Fernseher: Tipps und Infos über HDTV

toshiba 32av833g Wenn ein Fernsehgerät für hochaufgelöstes Fernsehen bereit ist, dann nennt sich dies HD ready. Auf die Ausstattung des Fernsehers bezieht sich dabei das Logo. Damit wird allerdings nicht ausgedrückt, dass die Bildqualität von dem TV automatisch gut geliefert wird. Mit wie vielen Pixeln das Bild von dem Fernseher zusammengesetzt wird, das gibt die Bildschirmauflösung an. Ein TV mit HD-ready müsste das Bildformat 16:9 haben und mindestens 720 Punkte darstellen. In der Regel kommen die älteren LCD-Modelle zu je 1366 Bildpunkten auf 768 Bildzeilen. Bei Plasmas ist die Bildschirmauflösung mit 1024 mal 768 Bildpunkten nur kaum spürbar weniger. Die neuen Geräte im Flachbildformat haben meist eine Zusammensetzung von 1920 mal 1080 Pixeln. …mehr »


Veröffentlicht in Fernseher am 28.03.2012
Tags: , , , .