Plattenspieler erden bzw. anschließen

Plattenspieler waren eine lange Zeit in der Versenkung verschwunden. Mit dem Siegeszug der CD Ende der 1980er Jahre kamen Plattenspieler immer weniger zum Einsatz. In den 1990er und den frühen 2000er Jahren wurden sie hauptsächlich von DJs, Plattenfans und Hobby-Musikern genutzt. Allerdings hatten noch sehr viele Menschen ihre alten Platten im Hause. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass die Plattendreher mit USB-Anschluss zum Digitalisieren der Musik in der jüngeren Vergangenheit sehr beliebt geworden sind. Mit den neuen Möglichkeiten kamen auch die alten Probleme zurück. Plattenspieler fangen mitunter an, brummende Laute von sich zu geben. Der Grund hierfür ist eine fehlende Erdung. Um den Genuss der Musik aus früheren Zeiten störungsfrei genießen zu können, müssen ein paar Details beim Anschließen und  Erden des Plattenspielers beachtet werden.usb plattenspieler test …mehr »


Veröffentlicht in Audio-Geräte am 22.02.2012
Tags: , , , .