Tischtennisplatte von adidas

adidas – dieser Name steht weltweit für kompetente Markenartikel in allen Bereichen, die mit Sport in Verbindung stehen. In Europa gehört adidas mit seinen Tochterfirmen seit langem zum größten Anbieter für Sportartikel.

Der Firmengründungstag von adidas fand vor 64 Jahren statt. Die Geschichte vom Schuhmacher, der aus den wenigen Materialien, die ihm nach dem ersten Weltkrieg zur Verfügung standen, Schuhe für die Sportathleten herstellte und diese anschließend eine Olympiade nach der anderen gewonnen haben, ist kein Märchen, sondern Wirklichkeit. Die Schuhe waren bald so bekannt, dass sie von Sportlern aus aller Welt als maßgefertigte Produkte geordert wurden, sei es für Fußball, Tennis, Tischtennis oder den Laufsport.

In Scheinfeld bei Nürnberg arbeitet ein Team von Produktentwicklern und Designern heute noch an neuen Modellen für adidas. Hier befindet sich auch die letzte Herstellungsstätte in Deutschland für die bekannten und beliebten Sportschuhe. Weitere Vertriebe verteilen sich weltweit auf Europa, Nordamerika, Lateinamerika und Asien. Die Marke mit den drei Streifen ist weiterhin sehr begehrt und produziert außer den berühmten Schuhen noch Sportbekleidung, Sportaccessoires und Trainingsprodukte.

Was Tischtennis betrifft, hat adidas ebenso die Nase vorn. Tischtennis-Trainingsprodukte von adidas erhielten teilweise sehr gute Noten in der Bewertung. Der erste adidas Tennisschläger kam übrigens 1974 auf den Markt. Wer sich für die schnelle Ballsportart interessiert, ist deshalb mit Tischtennisplatten von adidas gut beraten.

Das beliebte Einsteigermodell für Anfänger ist beispielsweise die adidas Indoor Ti.200 Tischtennisplatte, angefertigt aus Spezialholz mit blendfreier, blauer Spielfläche, fest installiertem Netz und mit einem neuartigen Klappmechanismus (Easy Fold System), der einen schnellen Transport ermöglicht. Wer lieber draußen im Freien spielt, zieht sicher die adidas Tischtennisplatte To 1 Outdoor vor, die mit einer wetterfesten Melaminplatte ausgerüstet ist. Deren Spielfläche ist grau, ebenso blendfrei und hat einen installierten Klappmechanismus wie die Indoor-Platte. Alternativ wären von der Qualität her noch Tischtennisplatten von Kettler Sport zu erwähnen, die ebenso eine hervorragende Verarbeitung vorweisen. Preislich gesehen gibt es bei allen Marken verschiedene Angebote.

Natürlich hat Qualität seinen Preis. Bei adidas spürt man jedoch die Liebe zum Sport, die deutlich in der hochwertigen Verarbeitung der Produkte zum Ausdruck gebracht wird.

Veröffentlicht in Sport & Freizeit am 12.06.2013
Tags: , , .