Die DeLonghi ESAM-Serie: Leckerer & günstiger Kaffeegenuss

Wer zu Hause gerne frischen Kaffee oder Cappuccino trinkt, der muss sein Konto nicht mehr über Gebühr strapazieren. Der italienische Hersteller DeLonghi bietet mit der ESAM-Produktserie recht preisgünstige Kaffeevollautomaten an. Kompakte Ausmaße, solide Technik und schlichtes wie edles Design könnten Euch überzeugen und sind ein Hingucker in jedem Haushalt. Das Einsteigermodell ESAM 3000 B ist im Internet bereits für 319,- Euro zu haben und bietet fast alles, was das Kaffeeherz begehrt. Das Kegelmahlwerk mit 14 verschiedenen Gradeinstellungen lässt genug Spielraum für Eure gewünschte Kaffeestärke, ein integriertes Cappuccino-System sorgt für ausreichend Milchschaum. Das Frontpanel ist komfortabel bedienbar, unter dem höhenverstellbaren Auslauf finden zwei Kaffeetassen ausreichend Platz.

delonghi esam 3200Für das neuere Nachfolgermodell ESAM 3200 müsst ihr circa 400 Euro einkalkulieren. Praktisch: Ihr könnt bei beiden Modellen sowohl Kaffeebohnen als auch Kaffeepulver verwenden und ein vollautomatisches Reinigungsprogramm starten. Kritikpunkte sind sicherlich die Heizplatte, die ihren Namen nicht wert sind, sowie die Lautstärke der Automaten. DeLonghi wirbt zwar mit einem „Flüster-Kegelmahlwerk“, wer jedoch spät nachts noch einen frischen Kaffee trinken will, läuft Gefahr, die Nachbarn aufzuwecken.

Für das nächst höhere Modell, die ESAM 3400, werden laut unverbindlicher Preisempfehlung 899 Euro fällig, im Internet findet Ihr jedoch schon Angebote für unter 500 Euro. Der 3400er ist wie das kleinere Modell 3200/3000 angenehm kompakt, bietet Euch indes ein Digitaldisplay auf der Frontseite, das zweizeilig und mehrsprachig daherkommt. Darüber hinaus könnt Ihr bis zu fünf voreingestellte Kaffeestärken programmieren. Die Brühgruppe, das Herzstuck jedes Vollautomaten, ist einfach zu entnehmen, so dass auch die Reinigung problemlos funktioniert. Da die 3400er im Prinzip die gleiche Technik (Mahlwerk) verbaut hat wie die kleineren Modelle, wird der Kaffee kaum besser schmecken. Wer jedoch auf einen Tick edlere Optik, LCD-Display steht und insgesamt mehr Technik steht, sollte hier zugreifen.

In der Preiskategorie unter 500 Euro ist der Markt an Kaffeevollautomaten insgesamt überschaubar, dennoch lohnt auch der Blick auf Konkurrenzprodukte von Melitta, Saeco oder Siemens. Denn nicht jeder Kaffeevollautomat muss DeLonghi oder Jura heißen – am Ende entscheidet neben dem Preis bekanntlich immer der Geschmack!

Beliebteste Produkte in Kaffeemaschinen
 
 
kaffeemaschine single Melitta Single 5 Kleine Maschine - Große Klasse! Für kleine Haushalte genau die richtige Maschine: Single 5 ... » im Preisvergleich ab 28,49 €
 
moccamaster Technivorm Moccamaster KBG741 » im Preisvergleich ab 181,09 €
 
kaffemaschine rowenta Rowenta CT 3801 » im Preisvergleich ab 53,99 €
 
kaffeemaschinen Krups F 309 08 Pro Aroma » im Preisvergleich ab 30,28 €
 
melitta aromaboy Melitta 1015 Aromaboy » im Preisvergleich ab 32,99 €
 
melittalook therm 101110 Melitta Look IV Therm Individueller Kaffeegeschmack - morgens als Wachmacher kräftig und stark, nachmittags als ... » im Preisvergleich ab 53,00 €
 
braun kf 47/1 Braun KF 47 Braun Filterkaffeemaschine Aromaster KF 47/1 Classic, weiß, Leistung 1000 W, Tassenzahl 10 ... » im Preisvergleich ab 37,99 €
 
melitta 1017-06 enjoy therm Melitta Enjoy Therm » im Preisvergleich ab 36,59 €
 

Veröffentlicht in Haushalt am 26.11.2010
Tags: , , .