Samsung Wave Serie

Die Wave Serie von Samsung sind Smartphones mit dem hauseigenen Bada Betriebssystem. Die Reihe umfasst 6 Smartphones mit ähnlichem Designkonzept, die sich jeweils durch eigene Besonderheiten auszeichnen. Gemeinsamkeiten und Unterschiede der einzelnen Modelle zeigt ein kurzer Überblick.

Zum aktuellen Zeitpunkt sind sechs verschiedene Smartphones Teil der Wave Serie. Drei von diesen sind Vorgängermodelle der aktuellen Generation. Die aktuellen Modelle sind das Wave 3, M (Magic) und Y (Young). Diesen voraus gingen das Wave II, 723 und 525. Die große Gemeinsamkeit der Geräte ist das Samsung Betriebssystem Bada, welches mittlerweile in der 2.0-Version vorhanden ist. Statt auf bekannte Systeme wie Android oder Windows Phone zu setzen, hat Samsung mit der Wave Serie sein eigenes Betriebssystem aufgebaut. Auf den ersten Blick sehr positiv zu bewerten ist, dass Bada komplett open-source angelegt ist. Somit kann von anderen Herstellern oder privaten Entwicklern mit dem Code gearbeitet werden. Im Bezug auf Leistung ist Bada ein solides Betriebssystem, das sehr ordentlich und einwandfrei läuft. Es wird an einigen Stellen für sein recht kantiges, ästhetisch unansprechendes Design bemängelt, das nicht ohne Weiteres geändert werden kann.

Alle aktuellen Smartphones der Serie sind in einer Metalloptik gestaltet, die sehr ansprechend daherkommt, vorausgesetzt dem Nutzer gefallen Smartphones im Metallic-Look. Zusammen mit dem Bada-Betriebssystem kommt das Ch@tOn Programm, durch welches mit anderen Geräten frei kommuniziert werden kann. Das Programm umfasst nicht nur Chat und Gruppenchat als Funktionen, sondern auch das Teilen von Bildern, Videos und Musik. Der Haken an der guten Idee ist natürlich, dass Ch@tOn nur auf Samsung Smartphones bzw. das Bada Betriebssystem funktioniert. Installation auf dem PC ist allerdings möglich.

Der Unterschied der Wave Serie liegt dagegen in der technischen Ausführung. Das Wave Y ist ein Modell mit 3.2-Zoll-Display, einem eher unterdurchschnittlichen Prozessor und 2-Megapixel-Kamera. Wie der Name Young impliziert ist das Smartphone eher für Einsteiger gedacht. Das Wave M ist das Mittelgewicht der Wave Serie. Mit 3.7-Zoll-Touchscreen, 5-Megapixel-Kamera und Frontkamera für Videotelefonie ist es ein solides aktuelles Gerät. Der stärkste Kandidat der Reihe ist das Wave 3 mit seinem Super-AMOLED-Display in 4-Zoll-Ausmaßen. Unter der Hülle steckt ein 1.4 GigaHertz Prozessor, der einwandfreie Leistung garantiert. Es lässt sich ohne Zweifel sagen, dass die Modelle der Wave Reihe jeweils Abstufungen in drei Klassen von Preis und Hardware sind, an denen sich der Nutzer orientieren kann.

Beliebteste Produkte in Handys (ohne Vertrag)
 
 
samsung galaxy s6 Samsung Galaxy S6 Samsung Galaxy S6 - 5,1 Zoll Display mit 2560 x 1440 Pixel, 16 Megapixel Kamera, 5 Megapix ... » im Preisvergleich ab 219,90 €
 
samsung galaxy s7 Samsung Galaxy S7 Galaxy S7 » im Preisvergleich ab 149,00 €
 
lg g6 LG G6 Smartphone - Betriebssystem: Google Android 7.0 - Prozessor: Qualcomm - Prozessor Model ... » im Preisvergleich ab 161,00 €
 
samsung galaxy s8 Samsung Galaxy S8+ Smartphone - Betriebssystem: Google Android 7.0 - Prozessor Modellnummer: Exynos 8895 4 ... » im Preisvergleich ab 252,00 €
 
samsung galaxy s8 Samsung Galaxy S8 Smartphone - Betriebssystem: Google Android 7.0 - Prozessor Modellnummer: Exynos 8895 4 ... » im Preisvergleich ab 219,00 €
 
samsung galaxy j7 Samsung Galaxy J7 (2017) Duos Mit einem 5,5 Zoll großen Display kommt das Phone daher. Mit an Bord sind eine Knipse an d ... » im Preisvergleich ab 139,00 €
 
iphone x Apple iPhone X (64GB) Zum Einsatz kommt hier ein 5,8 Zoll großes Super-Retina-Display, das mit 2.436 x 1.125 Pix ... » im Preisvergleich ab 864,95 €
 
samsung galaxy s9 Samsung Galaxy S9 Duos 64GB Das Smartphone besitzt ein 5,8 Zoll großes Quad-HD-Display, einen internen Speicher von 64 ... » im Preisvergleich ab 350,00 €
 

Veröffentlicht in Handy am 01.05.2012
Tags: , , , .