Geizkragen.de - Blog Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde Das Magazin
Preisvergleich Geizkragen.de Blog > Handy > Die Nokia N-Serie verschafft ortsunabhängigen Multimediagenuss

Die Nokia N-Serie verschafft ortsunabhängigen Multimediagenuss

Die finnische Aktiengesellschaft Nokia gilt weltweit als größter Hersteller von Mobiltelefonen. Auch Netbooks und Netzwerktechnik gehören zum Portfolio des Unternehmens.
Die unterschiedlichen Handy-Modelle wurden anfangs durch ein vierstelliges Nummernsystem unterschieden. Seit 2010 konzentriert sich Nokia auf vier Kernbereiche:
– E-Serie,
– N-Serie,
– C-Serie,
– X-Serie.
Hierdurch werden Modelle und Zielgruppen unterschieden.

Nokia N8249,90 €

Die Nokia N-Serie macht Multimedia überall verfügbar
Handys der N-Serie sind Mutifunktionsgeräte, die besonders zum Surfen im Internet geeignet sind. Ferner sind Funktionen zum Fotografieren, zur Aufzeichnung und zum Abspielen von Videos sowie zur Unterhaltung, insbesondere Spiele, implementiert. Die N-Serie gehört daher zu den Smartphones.
Die ersten Modelle dieser Art kamen 2005 auf den Markt. Seither ist die Entwicklung sehr weit fortgeschritten und die Unterscheidung zwischen den einzelnen Modellen innerhalb der N-Serie sowie auch zwischen den Serien verschwimmt zunehmend. Der Grund: die Entwicklung auf dem Mobilfunksektor führt immer mehr zur Verschmelzung von PC und Handy. So verwundert es nicht, dass die Spitzenmodelle jeder Serie eher einem Tablet-PC als einem Mobiltelefon ähneln.

Das Nokia N900, alles in einem
Das N900 verbindet Handy- und Computerfunktionen in einem Gerät. Der Bildschirm, ein 3,5 Zoll Touchscreen, hat eine Auflösung von 800×480 Pixel. Das Gerät ist mit einer 5 Megapixel Kamera ausgerüstet und verfügt über einen 32 GB großen internen Speicher. Ein weiteres Feature ist die ausfahrbare Tastatur, sowie eine USB 2.0 Schnittstelle. Als Betriebssystem findet das Linux basierte Maemo 5 Verwendung.
Das Nokia N900 wird zur Zeit für ca. 340,- Euro verkauft.

Das neue Spitzenmodell Nokia N8
Das N8 bietet herausragende Merkmale. Zum einen ist der 16 GB große Speicher auf insgesamt 48GB erweiterbar. Zum anderen die integrierte 12 MegaPixel Kamera mit Carl Zeiss Optik und einer Xenon-Blitzlampe. Ferner der 3,5 Zoll Multi-Touch Bildschirm, der die Bedienung zu einer waren Freude macht.
Als Betriebssystem fungiert das neue Symbian 3.
Der Preis für Nokias Spitzenmodell beträgt ca. 400,- Euro.

Beliebteste Produkte in Handys (ohne Vertrag)
 
 
samsung galaxy s6 Samsung Galaxy S6 Samsung Galaxy S6 - 5,1 Zoll Display mit 2560 x 1440 Pixel, 16 Megapixel Kamera, 5 Megapix ... » im Preisvergleich ab 219,90 €
 
samsung galaxy s7 Samsung Galaxy S7 Galaxy S7 » im Preisvergleich ab 149,00 €
 
lg g6 LG G6 Smartphone - Betriebssystem: Google Android 7.0 - Prozessor: Qualcomm - Prozessor Model ... » im Preisvergleich ab 161,00 €
 
samsung galaxy s8 Samsung Galaxy S8+ Smartphone - Betriebssystem: Google Android 7.0 - Prozessor Modellnummer: Exynos 8895 4 ... » im Preisvergleich ab 252,00 €
 
samsung galaxy s8 Samsung Galaxy S8 Smartphone - Betriebssystem: Google Android 7.0 - Prozessor Modellnummer: Exynos 8895 4 ... » im Preisvergleich ab 219,00 €
 
samsung galaxy j7 Samsung Galaxy J7 (2017) Duos Mit einem 5,5 Zoll großen Display kommt das Phone daher. Mit an Bord sind eine Knipse an d ... » im Preisvergleich ab 139,00 €
 
iphone x Apple iPhone X (64GB) Zum Einsatz kommt hier ein 5,8 Zoll großes Super-Retina-Display, das mit 2.436 x 1.125 Pix ... » im Preisvergleich ab 864,95 €
 
samsung galaxy s9 Samsung Galaxy S9 Duos 64GB Das Smartphone besitzt ein 5,8 Zoll großes Quad-HD-Display, einen internen Speicher von 64 ... » im Preisvergleich ab 350,00 €
 

Veröffentlicht in Handy am 18.03.2011
Tags: , , .