Lenovo K800 steuert auf Europa zu

Ein neues Handy steht in den Startlöchern und nimmt ungebremst Angriff auf die Spitzenliga von Samsung Galaxy S2 und dem Apple iPhone 4S. Das Lenovo Mobile K800, welches bislang ausschließlich in China erhältlich ist, soll bis spätestens 2013 den europäischen Markt erreichen. Spekulationen zu Folge könnte der Start in Europa kurz bevor stehen, auf der Complex 2012 wurde es bereits vorgestellt mit all seinen technischen Raffinessen.

Beliebteste Produkte in Handys (ohne Vertrag)
samsung galaxy s7

ab 149,00 €

Samsung Galaxy S7
samsung galaxy s8

ab 252,00 €

Samsung Galaxy S8+
samsung galaxy s8

ab 219,00 €

Samsung Galaxy S8

Das Lenovo K800 verfügt über ein 4,5 Zoll Display, welches via Touchscreen bedient wird. Dabei soll die maximale Auflösung bei 1280×780 Pixeln liegen. Ausgestattet mit den aktuellsten und schnellsten Funktionen wie 3G, HDMI, NFC, Wlan, Bluetooth 3.0, GPS und HSPA+ sollen mit dem neuen Gerät keine Wünsche mehr offen bleiben zur schnelle und reibungslosen Datenübermittlung und – Empfang.
Ein Zusammenspiel zwischen dem Betriebssystem Android 4.0 und dem Intel Medfield Z2460 Prozessor mit 1,6 GHz sollen für schnelle Reaktionen und blitzschnelles Surfen im Internet garantieren. Dabei soll der verwendete Intel-Prozessor sowohl besonders leistungsstark als auch zugleich stromsparend sein, so dass Anwendungen über viele Stunden hinaus genutzt werden können, ohne das ein erneutes Laden erforderlich ist. Die Verbindung zum Internet soll mit einer Geschwindigkeit von bis zu 21 Megabit pro Sekunde möglich sein.

Eines der Besonderheiten des Lenovo K800 ist, dass es mit einem Übersetzer ausgestattet ist. Dieser sorgt dafür, dass auf ARM basierende Apps auf die X86-Plattform von Intel umgewandelt werden, so dass die Apps dort auch genutzt werden können. Ein weiteres Leistungsmerkmal ist, dass es die kabellose Übertragung von HD Videos und Bildern, beispielsweise zu einem Fernseher, möglich sein soll mit einer Qualität von 720p.
Erste Benchmark-Tests haben gezeigt, dass das Lenovo K800 höhere Werte erzielt hat, als die Marktführer von Samsung Galaxy S2 sowie dem Apple IPhone 4S.

Man darf also gespannt sein auf das erste Mobiltelefon, welches mit einem Intel Prozessor der neuen Generation ausgestattet ist, wenn es den europäischen Markt erreich hat. Ob es die hohen Erwartungen erfüllen und mit der Starken Konkurrenz mithalten kann, wird die Zukunft zeigen, jedoch sollte die Konkurrenzfähigkeit dank neuester Technik umsetzbar sein, da das Handy auf dem chinesischen Markt seine Stärken bereits mehrfach unter Beweis gestellt hat.

Veröffentlicht in Handy am 03.08.2012
Tags: , , .