Dockingstationen für das iPhone

test sony rdp-v20 Das Apple iPhone ist eines der beliebtesten Smartphones auf den Markt und lässt sich durch verschiedenes Zubehör noch nützlicher und effizienter nutzen. Passende Dockingstationen gibt es im Handel zur Genüge, wird das Smartphone mit einer solchen Station verbunden, so kommt der Nutzer in den Genuss einiger Vorteile und profitiert zudem von zusätzlichen Funktionen. Die große Auswahl ist Segen und Fluch zugleich, denn nicht jedes Produkt auf den Markt eignet sich für eine Verwendung in Kombination mit dem iPhone. Durch die hohe Qualität des beliebten Smartphones sollte ein potenzieller Käufer, der auf der Suche nach einer geeigneten Dockingstation ist, als Erstes auf die Qualität und Kompatibilität achten.

Die Vorteile dieser Stationen liegen klar auf der Hand und bescheren dem Käufer eine nützliche Erweiterung, mit der das sowieso schon nützliche Smartphone, für zusätzliche Zwecke verwendet werden kann. Bevor man sich auf der Suche nach einer geeigneten Erweiterung macht, sollte man im Voraus am besten verschiedene Produkte miteinander vergleichen und sich sehr gut informieren. Wer Qualität wünscht, der muss dafür natürlich wie auch bei anderen Produkten etwas mehr Geld hinlegen, bekommt aber dafür eine passende Station für das iPhone. Gute Dockingstationen, die zu diesem Smartphone passen, finden sich zur Genüge. Eine große Vielfalt an zusätzlichen Verwendungsmöglichkeiten ist somit ohne große Probleme möglich.

Das Smartphone kann einfach und schnell mit den Dockingstationen verbunden werden und bekommt somit einen optisch ansprechenden Platz zum Laden und noch viele weitere Funktionen. In der großen Auswahl findet sich nicht nur ein passendes Dock, vom Hersteller Apple, sondern es gibt noch weitere bekannte Hersteller, die empfehlenswerte Produkte anbieten. Entscheidet sich der Käufer für ein Markenprodukt, wie zum Beispiel aus dem Hause Philips, so wird das eigene Smartphone nicht nur sicher aufbewahrt und geladen, sondern es lässt sich auch als effektive Musik- und Radioanlage für die eigenen vier Wände verwenden.

Dockingstationen, wie die Revo Domino D3, sorgen für ein ansprechendes Gesamtbild, und lassen sich unter anderen zum Streamen oder für Wi-Fi benutzen. Das kleine Logic 3 Pro-Dock ist mit einem Preis von rund 40 Euro ein sehr guter Mittelweg. Etwas teurer ist das Sony ICF-DS11iP Dock für ca. 70 Euro, dafür bekommt man aber auch einen integrierten Radiowecker. In der Regel findet der Käufer passende Stationen für das iPhone bereits ab einem Preis von ca. 20 Euro, teure Modelle können aber auch bis zu 100 Euro kosten.

Beliebteste Produkte in Telefon & Co.
 
 
samsung galaxy s6 Samsung Galaxy S6 Samsung Galaxy S6 - 5,1 Zoll Display mit 2560 x 1440 Pixel, 16 Megapixel Kamera, 5 Megapix ... » im Preisvergleich ab 219,90 €
 
samsung galaxy s7 Samsung Galaxy S7 Galaxy S7 » im Preisvergleich ab 149,00 €
 
lg g6 LG G6 Smartphone - Betriebssystem: Google Android 7.0 - Prozessor: Qualcomm - Prozessor Model ... » im Preisvergleich ab 161,00 €
 
samsung galaxy s8 Samsung Galaxy S8+ Smartphone - Betriebssystem: Google Android 7.0 - Prozessor Modellnummer: Exynos 8895 4 ... » im Preisvergleich ab 252,00 €
 
samsung galaxy s8 Samsung Galaxy S8 Smartphone - Betriebssystem: Google Android 7.0 - Prozessor Modellnummer: Exynos 8895 4 ... » im Preisvergleich ab 219,00 €
 
samsung galaxy j7 Samsung Galaxy J7 (2017) Duos Mit einem 5,5 Zoll großen Display kommt das Phone daher. Mit an Bord sind eine Knipse an d ... » im Preisvergleich ab 139,00 €
 
iphone x Apple iPhone X (64GB) Zum Einsatz kommt hier ein 5,8 Zoll großes Super-Retina-Display, das mit 2.436 x 1.125 Pix ... » im Preisvergleich ab 864,95 €
 
samsung galaxy s9 Samsung Galaxy S9 Duos 64GB Das Smartphone besitzt ein 5,8 Zoll großes Quad-HD-Display, einen internen Speicher von 64 ... » im Preisvergleich ab 350,00 €
 

Veröffentlicht in Handy am 09.12.2011
Tags: , , .