Das iPhone 6 und iPhone 6 Plus werden von Apple vorgestellt

Am 9. September war es wieder so weit: Apple stellte das neue oder besser gesagt die neuen Mobiltelefone vor. Nach den großen Erfolgen mit den Vorgängern von iPhone 1 bis iPhone 5s ist nun das neue iPhone 6 sowie das iPhone 6 Plus in den Stores erhältlich. Doch wie sieht es mit den Neuerungen der Smartphones aus? Lohnt sich der Kauf des neuen Telefon oder sollte man lieber die Hände davon lassen?

Sobald man das neue iPhone 6 in die Hände bekommt, fällt eines sofort auf: die Größe des neuen Handys ist bedeutend gewachsen im Gegensatz zum Vorgänger, dem iPhone 5S. Das gilt für beide neuen Apple Mobiltelefone, besonders aber für das iPhone 6 Plus. Dieses überragt alle anderen iPhones bei Weitem, die Displaydiagonale liegt dabei bei 5,5 Zoll. Das kleinere der beiden ist „nur“ 4,7 Zoll groß, trotzdem allerdings noch größer als die Vorgänger. Die größere Diagonale macht allerdings nicht automatisch ein schwereres Handy, da das iPhone 6 wesentlich dünner ist.

Neben den offensichtlichen Neuerungen des iPhone 6 gab es allerdings auch noch weitere Veränderungen im Innenleben des Mobiltelefons. Das Handy hat wie die Vorgänger das iOS Betriebssystem, doch auf dem iPhone 6 wird das iOS Betriebssystem der 8. Generation installiert. Das neue Betriebssystem ist allerdings nicht nur dem iPhone 6 vorbehalten, sondern kann ab dem 17. September auch für alle Apple Smartphones ab dem iPhone 4S downgeloadet werden. Das neue iOS Betriebssystem hat wichtige Updates für grundlegende Anwendungen auf Lager. Der Download macht deshalb auch für Besitzer der 7. Generation absolut Sinn.

Die Vergrößerung des Displays und das neue Betriebssystem sind die größten Veränderungen der neuen Mobiltelefone. Doch das Handy hat noch einige wesentliche Entwicklungen, die allerdings weniger Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Der neue Prozessor ist wesentlich schneller als der Vorgänger, die Kamerafunktion hat sich auch entwickelt. Dazu gibt es auf dem neuen Handy auch die Möglichkeit seine Bezahlungen über das Handy per Fingerabdruck abzuwickeln – ganz sicher und überaus praktisch. Apple hat sich somit auch bei ihren neuen Smartphones wieder einiges einfallen lassen und wird auch bei der neuesten Generation ihrer Smartphones wieder Menschenscharen dazu veranlassen, in die Apple Stores zu stürmen, um das neue Telefon zu erwerben.

Beliebteste Produkte in Handys (ohne Vertrag)
 
 
samsung galaxy s7 Samsung Galaxy S7 Galaxy S7 » im Preisvergleich ab 289,95 €
 
samsung galaxy s8 Samsung Galaxy S8+ Smartphone - Betriebssystem: Google Android 7.0 - Prozessor Modellnummer: Exynos 8895 4 ... » im Preisvergleich ab 451,99 €
 
samsung galaxy s8 Samsung Galaxy S8 Smartphone - Betriebssystem: Google Android 7.0 - Prozessor Modellnummer: Exynos 8895 4 ... » im Preisvergleich ab 419,00 €
 
iphone se 32gb Apple iPhone SE 32GB Smartphone - Betriebssystem: Apple iOS 9 - Prozessor: Apple A9 - Prozessor Modellnummer ... » im Preisvergleich ab 253,00 €
 
nokia 8 Nokia 8 » im Preisvergleich ab 282,99 €
 
samsung galaxy a5 Samsung Galaxy A5 (2017) Ausgestattet mit einem 5,2-Zoll-Display bietet das Smartphone seinem Besitzer eine Full-HD ... » im Preisvergleich ab 209,00 €
 
iphone x Apple iPhone X (64GB) Smartphone - Betriebssystem: Apple iOS 11 - Prozessor: Apple A11 - Prozessor Modellnumm ... » im Preisvergleich ab 945,00 €
 
samsung galaxy s9 Samsung Galaxy S9 Duos 64GB Smartphone - Betriebssystem: Google Android 8.0 - Prozessor Modellnummer: 4 x 2.7 GHz + ... » im Preisvergleich ab 568,31 €
 

Veröffentlicht in Handy am 18.09.2014
Tags: , , , .