Billig iPhone 4 von Apple

Seit Jahren befindet sich die Computer Marke Apple auch auf dem Mobilfunkmarkt auf dem Vormarsch. Apple steht dabei für Exklusivität, Lifestyle, Qualität und Design. Apples Produkte waren bis jetzt immer in einem hohen Preissegment angesiedelt, was sich vermutlich noch vor dem Release des neuen i-Phone 5 verändern soll.

Insidern zu folge plant Apple nämlich eine Billig-Version des gerade aktuellen Modells des i-Phone 4. Dabei will man sich auf dem Markt weiter positionieren und verschiedene Käuferschichten ansprechen. Waren vor ein paar Jahren die Käufer des i-Phones noch Businessmänner und gesellschaftlich höhere Personen, so geht die Tendenz, auch durch die Öffnung der Nutzung des iPhones in mehreren Netzen, hin zu verschiedenen Nutzern in verschiedenen gesellschaftlichen Schichten.

iphone 4 ohne vertrag Doch auch wenn sich viele das teure Smartphone leisten, können durch den hohen Einstiegspreis eines i-Phones oder die hohen Kosten, bei Abschluss eines Vertrages mit einem i-Phone, nicht alle in den Genuss eines i-Phones kommen. Deshalb soll es noch vor der Veröffentlichung des neuen i-Phone 5, das Ende September auf den Markt kommen soll, eine billige Version des i-Phone 4 auf den Markt kommen. Dabei handelt es sich um die aktuelle Version des i-Phone mit geringerer Speicherkapazität. Das heutig verfügbare Modell ist erst ab einer Speichergröße von 16 Gb zu bekommen, während das billige Handy nur einen Speicher von 8 Gigabyte haben soll. Auch das Display soll etwas größer werden und die eingebaute Antenne soll einen besseren Empfang bieten.

Dieses neue Smartphone wird aber auch vor allem in den Schwellenländern für neuen Zuwachs sorgen. Das heutige Modell ist schlichtweg zu teuer, für wirtschaftlich schwache Länder. Wer jedoch glaubt, dass man das billige iPhone 4 für einen Preis unter 200 EUR bekommen kann, wird laut Experten enttäuscht. Zwar werden die Speicherchips in Korea produziert, jedoch sind die technischen Finessen und andere Einbauten eines i-Phones so komplex, dass ein Preis unter 200 EUR als äußerst unwahrscheinlich gilt. Schon kurz vor der Einführung des i-Phone 4, hat Apple das i-Phone 3 mit einem 8 Gigabyte ausgestattet und in den Schwellenländern als günstige Version verkauft. Es bleibt also abzuwarten, ob in den nächsten Tagen und Wochen das neue i-Phone 4 neue Märkte erschließen kann, oder das in ein paar Wochen auf den Markt kommende Handy, das iPhone 5, die volle Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Beliebteste Produkte in Telefon & Co.
 
 
samsung galaxy s6 Samsung Galaxy S6 Samsung Galaxy S6 - 5,1 Zoll Display mit 2560 x 1440 Pixel, 16 Megapixel Kamera, 5 Megapix ... » im Preisvergleich ab 219,90 €
 
samsung galaxy s7 Samsung Galaxy S7 Galaxy S7 » im Preisvergleich ab 149,00 €
 
lg g6 LG G6 Smartphone - Betriebssystem: Google Android 7.0 - Prozessor: Qualcomm - Prozessor Model ... » im Preisvergleich ab 161,00 €
 
samsung galaxy s8 Samsung Galaxy S8+ Smartphone - Betriebssystem: Google Android 7.0 - Prozessor Modellnummer: Exynos 8895 4 ... » im Preisvergleich ab 252,00 €
 
samsung galaxy s8 Samsung Galaxy S8 Smartphone - Betriebssystem: Google Android 7.0 - Prozessor Modellnummer: Exynos 8895 4 ... » im Preisvergleich ab 219,00 €
 
samsung galaxy j7 Samsung Galaxy J7 (2017) Duos Mit einem 5,5 Zoll großen Display kommt das Phone daher. Mit an Bord sind eine Knipse an d ... » im Preisvergleich ab 139,00 €
 
iphone x Apple iPhone X (64GB) Zum Einsatz kommt hier ein 5,8 Zoll großes Super-Retina-Display, das mit 2.436 x 1.125 Pix ... » im Preisvergleich ab 864,95 €
 
samsung galaxy s9 Samsung Galaxy S9 Duos 64GB Das Smartphone besitzt ein 5,8 Zoll großes Quad-HD-Display, einen internen Speicher von 64 ... » im Preisvergleich ab 350,00 €
 

Veröffentlicht in Handy am 02.09.2011
Tags: , , .