Welches ist die leiseste Kamera?

Systemkameras sollen nicht nur qualitativ hochwertige Bilder schießen, sie sollen auch im alltäglichen Gebrauch leise sein. Auch wenn es das klassische Rückspulgeräusch bei modernen Kameras nicht mehr gibt, gibt es noch zahlreiche Lärmquellen wie den Spiegel, den Verschluss und den AF-Antrieb. Wenn diese etwas flotter bewegt werden, kann das noch immer zu mechanischen Vibrationen führen.

Systemkamera: Die leisesten Modelle

Aktuelle Tests in diesem Bereich zeigen eindeutig, dass SLRs zu den lauteren Modellen gehören. Dazu gehört vor allen Dingen die Systemkamera Nikon D800. In der Regel können größere Kameragehäuse den Schall stärker abstrahlen als kleinere Geräte. Doch die Sony A99 macht deutlich, dass auch große Modelle dämmbar sind. Die Digitalkamera ist mit ihrer geringeren Mechanik im Vorteil, daher ist es auch kein Wunder, dass die leisesten Kameras aus diesem Segment kommen. So wie die Olympus OM-D E-M5 und die Fujifilm X-Pro 1. Sie liefern dank der gut gedämpften Verschlüsse die besten Ergebnisse. Bei den meisten Kameras ist immer ein mechanischer Verschluss mit an Bord und das hat auch seinen Grund, denn die elektronische Variante erzeugt bei bewegten Objekten noch immer starke Bildfehler.

Die Ausführung im Detail ist besonders wichtig

Beim Hersteller Panasonic hat man wiederum die Auswahl zwischen beiden Systemarten. Wenn die GH2 auf elektronischen Verschluss stellt, dann laufen die Aufnahmen absolut geräuschlos ab. Die mechanischen Komponenten und der Motor lassen sich nur von ganz nahem wahrnehmen. Bei den Autofokusantrieben ist das Ganze schon etwas komplizierter. Die sogenannten Gleichstrommotoren kommen mittlerweile aus der Mode, weil sie für ihren lauten Eigenschaften bekannt sind. Linearmotoren und Ultraschall sind deutlich leiser. Grundsätzlich ist hier aber die Ausführung im Detail wichtig. Denn während die Fuji-Zoom Fujinon XF 2,8-4/18-55mm sehr geräuscharm arbeitet, ist das metallische Klicken der Pentax-Zoom SMC 3,5-5,6/18-55mm so störend, dass man ihn beim Foto schießen schon von Weiten gut hören kann. Um das zu vermeiden hätte wahrscheinlich schon ein wenig Kunststoff auf dem Anschlag gereicht. Ansonsten sind alle AF-Antriebe besonders leise.

Von den getesteten Modellen sind die Olympus OM-D E-M5 und die Fujifilm X-Pro 1 die berechtigten Testsieger. Diese spiegellosen Systemkameras sind den SLR-Konkurrenten deutlich überlegen. Im Bereich der SLRs arbeiten die Sony A77 und die Pentax K-5 leiser als die Modelle von Nikon und Canon. Grundsätzlich gehören AF-Motoren zu den leisen Ausführungen.

Beliebteste Produkte in Foto & Co.
nikon d7000

ab 390,00 €

Nikon D7000
nikon d7100

ab 500,00 €

Nikon D7100

Veröffentlicht in Foto am 19.04.2014
Tags: , , .