Casio EXILIM High Speed – F-Serie

In der F-Serie, die bei Casio für außergewöhnlichen High-Speed bezüglich der technischen Ausstattung steht, glänzt der Hersteller gleich mit acht üppig ausgestatteten Modellen. Drei davon sind sogenannte Bridge-Kameras, also mit einem fest eingebauten Objektiv versehen und im äußeren Erscheinungsbild der Spiegelreflex-Kamera sehr ähnlich. Bei dieser Bauart ist es auch möglich, für jedes Foto mehr manuelle Bildeinstellungen als das bei den Kompaktkameras üblich ist, vorzunehmen zu können. Die Kameras der F-Serie liegen im mittleren Preissegment, also zwischen 250,- bis 800,- Euro. Sie richten sich an Interessenten, die Wert auf das individuelle Foto legen, das nicht ausschließlich mit Hilfe der Automatik-Funktionen einer Kamera entstanden ist, wo also noch selbst mit „Hand angelegt“ werden darf, wenn es um Einstellungen von Blende und Verschlusszeit geht.

High-Speed bei Casio heißt aber in allererster Linie rasanter Serienbild-Modus ab 40 Bilder je Sekunde, wie bei der beliebten Casio Exilim EX-FH100, hohe Anzahl der möglichen Zoom-Stufen in Verbindung mit unzähligen Bearbeitungsmöglichkeiten für den einmaligen Schnappschuss. In dieser Kamera arbeitet ein beweglich gelagerter 10-MP-CMOS-Sensor, der zum Beispiel die Zeitlupenfunktion ermöglicht, mit deren Unterstützung bis zu 1000 Bilder pro Sekunde technisch realisierbar wären. Für anspruchsvolle Amateurfotografen das absolutes Highlight. Das Foto eines Wasserfalls macht mit dieser Technik selbst kleinste Wassertropfen noch sichtbar. Ein 10-fach Weitwinkelzoom, die Möglichkeit von HD-Videoaufnahmen sowie ein 24 Millimeter Weitwinkelobjektiv waren vor wenigen Jahren noch Kameras vorbehalten, deren Verkaufspreis oft im vierstelligen Bereich lag. Mit der EX-FH100, die mit zirka 200,- Euro gehandelt wird, gibt’s für die Fotobegeisterten innovative Technik im Designergehäuse voller Eleganz.

Beliebteste Produkte in Foto & Co.
nikon d7100

ab 500,00 €

Nikon D7100

Das Flaggschiff der High-Speed-Serie ist die Exilim EX-F1. Im Hochgeschwindigkeitsmodus schafft sie in der Sekunde bis zu 60 Aufnahmen zu machen und das in einer Qualität und Bildfrequenz, wie sie vom menschlichen Auge schon nicht mehr wahrgenommen werden kann. Selbst Videos in HD-Qualität und mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, auch mit Stereo-Ton sind kein Problem. Eine spezielle Serienblitzfunktion sorgt nachts mit sieben möglichen Auslösungen in jeder Sekunde für gewitterartige Zustände und Schnappschüsse der besonderen Art. Die EX-F1 von Casio ist eine der schnellsten Kameras der Welt, sowohl Hand- als auch Motiv-Verwacklungen werden durch einen Bildstabilisator ausgeglichen. Die Ausstattung mit dieser Vielzahl von Funktionen macht diese Bridge-Kamera besonders für die experimentierfreudigen und anspruchsvollen Interessenten, die das besondere und vor allem einmalige Foto suchen, sehr attraktiv.

Veröffentlicht in Digitalkamera am 08.04.2011
Tags: , , .