Geizkragen.de - Blog Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde Das Magazin
Preisvergleich Geizkragen.de Blog > Computer > Plant der finnische Smartphone-Hersteller Nokia ein eigenes Tablet?

Plant der finnische Smartphone-Hersteller Nokia ein eigenes Tablet?

Dass der finnische Smartphone Hersteller Nokia ein Tablet-PC plant ist kein Geheimnis mehr. Auch wenn sich der Hersteller selbst noch in Schweigen hüllt und es kein offizielles Statement von Nokia über ein Tablet gibt, haben kürzlich Bilder die Aufmerksamkeit der Zielgruppe erregt. Unterdes wurde bekannt, dass die Vorstellung des Tablet am 22. Oktober erfolgen soll. Bis dahin müssen sich Interessenten mit den Bildern zufrieden geben, die eine klare Zuordnung des Tablet zum Hersteller Nokia ermöglichen und aufzeigen, dass Nokia Lumia 2520 ebenso im Cyan Farbton erscheinen wird, wie sich auch Smartphones des Herstellers häufig zeigen.


Geheimnisse um den Nokia Tablet-PC

Apple iPad Air 4 64GB Wi-Fi559,00 € Von Mythen umwoben und schon lange im Gespräch ist ein Tablet, welches Nokia geplant und bisher noch nicht herausgebracht hat. Da sich der Hersteller selbst nicht öffentlich äußert und somit keine Daten bekannt werden konnten, erstaunte und verwunderte die Präsentation des Fotos eines Nokia Tablet den Betrachter. Für hochwertige Smartphone Modelle ist der Finne bereits bekannt und hat sich auf dem Markt längst einen Namen geschaffen. Doch der in verschiedenen Farben bald erhältliche PC in Tablet Form wird mit ebenso hochwertigen Eigenschaften und moderner Technik überzeugen. Noch sind es nur Gerüchte, die im Internet kursieren. Doch schon bald wird sich das Geheimnis um Nokia und die Gerüchte zum Tablet lüften und zeigen, ob es sich bei dem Foto um ein echtes Bild oder um eine hervorragende und irreführende PC Animation handelt. Dass der Tablet-PC im Oktober erscheint, ist unterdes bestätigt und nicht mehr als Gerücht zu bezeichnen. Doch technische Daten, Designs und Inhalte des Tablet stützen sich derzeit nur auf Vermutungen und Insiderwissen von Nokia Kennern, ohne dass eine gezielte Aussage des Herstellers eine Bestätigung aufzeigt, oder aber die Informationen dementiert.

Welche Informationen bekannt sind

Das Nokia Smartphone bekommt Konkurrenz von einem Tablet, welcher mit Microsofts Windows RT funktionieren soll. Auf einer chinesischen Homepage tauchten Bilder des Geräts auf, auf dessen Rückseite ganz klar die Bezeichnung des Betriebssystems, sowie des Herstellers erkennbar sind. Zahlreiche innovative Features, eine lange Akkulaufzeit und hohe Auflösung sollen den Tablet zu einem konkurrenzfähigen Modell auf dem Markt werden lassen. Bis 22. Oktober müssen sich Interessenten noch gedulden und werden dann sicher die Möglichkeit bekommen, sich von den technischen Daten und Besonderheiten des Nokia Tablet-PC zu überzeugen.

Veröffentlicht in Computer am 14.10.2013
Tags: , , , .