Unterschied Blu-ray und HD-DVD

Fuji BLU RAY DISC (48162)20,99 € Bei der Blu-ray und der HD-DVD handelt es sich um Speichermedien mit digitalem optischen Charakter, die das Anschauen verschiedener Aufnahmen auf dem Fernseher ermöglichen. Ausgearbeitet wurde die Blu-ray Disk, um mit High Definition die Nachfolge der DVD anzutreten. Über eine gewisse Zeit musste sich diese Disk noch gegen das andere Format behaupten.

Die Blu-ray-Disk besitzt eine Speicherkapazität, die um ein Vielfaches höher als die Kapazität der HD DVD liegt. Während die Blu-ray schon als Single Layer eine Kapazität von 25 Gigabyte besaß, kam das andere Speichermedium nur auf 15 Gigabyte. …mehr »


Veröffentlicht in PC-Zubehör, TV am 14.09.2011
Tags: , , .

Die Fernseher der Zukunft sind multimedial, kabellos und umweltfreundlich

Der Fortschritt in der Technologie beim TV lässt sich nicht aufhalten. Gerade haben sich der Plasma- und der LCD-Fernseher etabliert, die ersten erschwinglichen 3D-Modelle sind ebenfalls bereits am Markt, hört man bereits von weiteren Entwicklungsschritten, welche die Welt des TV revolutionieren sollen.
Doch was bringt der neue Technologieschub? Noch dünnere Geräte, erweiterte Funktionen, oder doch eine neue Bildschirmtechnik? …mehr »


Veröffentlicht in Fernseher am 21.07.2011
Tags: , , , .

Die Lieblingsmarke unter den LCD-TVs ist Samsung

LCD-Fernseher haben in der heutigen Zeit den normalen Fernseher schon fast komplett abgelöst und kommen in zahlreichen Haushalten zum Einsatz. Unter den verschiedenen TV Herstellern ist der koreanische Hersteller Samsung bei deutschen Kunden am beliebtesten. Bei einer Preissuche im Internet, finden sich unter den 10 beliebtesten Modellen nur Fernseher von Samsung. Für einen LCD-Fernseher von Samsung sprechen vor allem das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis, die moderne Optik und auch die zuverlässige Technik. Die Geräte werden von vielen bekannten Magazinen empfohlen und sind nicht nur gut, sondern auch noch günstig. …mehr »


Veröffentlicht in Fernseher am 01.07.2011
Tags: , , .

LCD-, LED- oder Plasma-Fernseher?Und worauf beim Kauf achten?

Ob Plasma-, LED- oder LCD-Fernseher – das Angebot ist groß für hochauflösende und superflache TV-Geräte, die sich seit der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland hervorragend verkaufen. Die Kunden, die bisher gewartet haben, können jetzt zu einem guten Preis zuschlagen – es sei denn, sie wollen unbedingt ein 3D in Bestform. Dann heißt es noch warten. …mehr »


Veröffentlicht in Fernseher am 27.05.2011
Tags: , , .

Viewsonic im Bereich TV&DVD

Hersteller von Bildanzeigegeräten gibt es einige aber das mehrfach ausgezeichnete Unternehmen Viewsonic gehört wohl zu den Topadressen unter den Anbietern innovativer Anzeigetechnologie.

Als Beteiligungsgesellschaft 1987 in Walnut Kalifornien gegründet, erreicht Viewsonic einen kumulierten Jahresumsatz mit Bildschirmen, Projektoren, Computern, Notebooks und Tablet-PCs von circa einer Milliarde US-Dollar. Viele Innovationen, die heute als Selbstverständnis betrachtet werden, gehen auf Viewsonic zurück. Zum Beispiel LCD-Monitore mit 2 ms Reaktionszeit oder Beamer mit iPod-Dock, damit die Videos oder Bilder direkt und ohne Computer vom iPod an die Projektionsfläche kommen. Im Jahr 2008 kam auch der erste 22 Zoll-LCD-Monitor für den Schreibtisch mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz von Viewsonic. …mehr »


Veröffentlicht in TV am 06.05.2011
Tags: , , .

Plasma-Fernseher von Samsung, Panasonic und LG Electronics

TV Plasma-Fernseher sind beliebt wie eh und je. Sie sind bestens geeignet für all jene, die gerne große TV-Geräte lieben, da diese Fernseher erst ab einer Bildschirmgröße von 37″ gebaut werden. Die Preise richten sich dabei je nach Ausstattung und Größe des TV-Geräts und liegen bei ca. 300,- bis über 1000,- Euro. Besonders die Plasma-Fernseher von Samsung, Panasonic und LG Electronics sind bestens geeignet, da sie von der Ausstattung und Verarbeitung hochwertig sind. …mehr »


Veröffentlicht in Fernseher am 26.04.2011
Tags: , , , .

DVD-Recorder von Panasonic, Samsung und Sony

Das Fernsehen ist längst zum Ausgangspunkt für viele weitere Aktivitäten geworden. Wer gezielt Sendungen aufzeichnen möchte, wird sich die Anschaffung eines DVD-Recorders überlegen, Panasonic, Samsung und Sony bieten mit ihren Geräten optimalen Genuss für die heimischen Filmaufnahmen. Die Geräte besitzen eine bis 250 MB-Festplatte, auf der die Sendungen gespeichert werden. Von dort können die Filme bearbeitet und auf DVD gebrannt werden. Die Recorder können aber noch mehr, sie zeigen die Fotos der Digitalkamera in einer Diashow, unterstützen HDMI und machen mit Dolby Digital 5.1 die Unterhaltung im Fernsehen zum Kinoerlebnis im Wohnzimmer. …mehr »


Veröffentlicht in Recorder am 13.04.2011
Tags: , , , .

Entertainment für Unterwegs – tragbare DVD-Player von AEG, Philips und Toshiba

DVD Player kennt jeder, doch der neueste Trend sind tragbare DVD Player. Mit diesen kleinen Geräten muss man auch unterwegs nicht auf die DVD Kollektion verzichten. Führende Hersteller auf diesem Gebiet sind AEG, Philips und Toshiba.

Der AEG Consumer Products CTV 4951 ist zur Zeit eines der Besten Geräte auf dem Markt. Dieser kleine DVD Player hat einen Bildschirm mit einer 17,8 cm Diagonale und gibt DVDs sowohl im 16:9 als auch 4:3 Format wieder. Der AEG Consumer Products CTV 4951 ist angenehm leicht und auch im Gegensatz zu anderen Modellen sehr schmal und kompakt. …mehr »


Veröffentlicht in Player am 01.04.2011
Tags: , , , , .

AOC PRAVA Serie

Die Marke AOC ist in der Vergangenheit eher durch Computermonitore aufgefallen, in den letzten Jahren befasst man sich nun aber auch erfolgreich mit der Entwicklung und Produktion von LCD-Fernsehern. Weniger bekannt ist, dass diese taiwanesische Firma mit amerikanischen Wurzeln bereits 1947 TV Geräte herstellte.

Gegenwärtig ist AOC mit seiner neuen Prava-Serie auf dem Markt, zwei Full-HD TV im schlanken und zeitlosen Design, die kaum etwas an technischem Know-How vermissen lassen. …mehr »


Veröffentlicht in Fernseher am 25.03.2011
Tags: , , , .

Sony Angebot im Bereich TV&DVD

Vom Transistorradio zur Playstation
Sony, der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern, hat als Hersteller von Unterhaltungselektronik einen Jahresumsatz von ca. 50 Mrd. US-Dollar. Ob Fernsehgeräte, Radios, Computer, Projektoren und auch Roboter sowie unterschiedliche Industrieprodukte im Elektronikbereich, Sony ist in all diesen Produktgruppen, teilweise marktführend, vertreten.
In den 1950er Jahren entwickelte Sony das erste tragbare Transistorradio. Viele von Euch kennen bestimmt noch den Walkman, ein handliches Musikkassettenabspielgerät, das zunächst von der MiniDisk und mittlerweile vom MP3-Player abgelöst wurde. Dieser Walkman wurde erstmals von Sony Anfang der 1980er Jahre sehr erfolgreich vermarktet.
Heute hat Sony eine umfangreiche Palette an Unterhaltungselektronik-Geräten im Portfolio, vom Heimkino bis zur Playstation, die bestimmt jedem von Euch bekannt ist. …mehr »


Veröffentlicht in TV am 03.03.2011
Tags: , , , .
« Zurück 1  2  3  4  5  6  7  8 Weiter »
Seite 6 von 8