Schlafsäcke für alle Witterungen

Für Camper und Bergsteiger sind hochwertige Schlafsäcke ein lebenswichtiges Utensil. Der Schlafsack ist gleichzeitig Bett und Bettdecke. Eine möglichst gute isolierte Bettdecke. Für das Camping sind vor allem der Mumienschlafsack, der Schlafsack mit Armen und Beinen, und der Expeditionsschlafsack interessant. Drei der absoluten Top-Anbieter sind wohl Lestra, Ajungilak und Nordisk, welche High-Tech-Schlafsäcke im höheren Preissegment anbieten.

Vor der Anschaffung des Schlafsack für das Camping ist, wegen all dieser Unterschiede genau zu bedenken, welchen Schlafsack man auswählt. Mit der Füllung fängt es an. Daunen müssen stets gut getrocknet werden, aber erbringen eine besonders hohe Wärmeleistung. Dazu sind sie besonders leicht. Kunstfasern macht Feuchtigkeit längst nicht soviel aus. Die Wärmeleistung ist geringer als bei Daunen, aber bleibt erhalten. Dafür ist die Kunstfaser allerdings schwerer. …mehr »


Veröffentlicht in Outdoor am 07.12.2010
Tags: , , .
« Zurück 1  2  3
Seite 3 von 3