Freisprecheinrichtungen von Hama, Parrot und Nokia

Schon seit vielen Jahren werden Freisprecheinrichtungen genutzt um kabellos Anrufe entgegen zu nehmen oder Sachen per Sprachsteuerung zu nutzen. Dabei wurden diese von einfachen Erweiterungen des Handys bis hin zu modernen Bluetooth Empfängern weiter entwickelt. Auch heute werden diese Geräte noch stetig modernisiert.
Vor allem in Autos sind diese Produkte sehr beliebt, da es mit ihnen möglich ist sogar während der Fahrt mit anderen Personen Kontakt aufzunehmen. Ohne ein solches Gerät wäre dieser Vorgang strafbar. Die Freisprecheinrichtung stellt also eine enorme Erleichterung im alltäglichen Leben dar. …mehr »


Veröffentlicht in Auto-Zubehör am 28.01.2011
Tags: , , .

Kindersitz im Auto – ein absolutes Muss

Die Straßenverkehrsordnung schreibt vor, dass Kinder, die jünger sind als 12 Jahre und kleiner als 150 Zentimeter, nur mit einem Kindersitz im Auto befördert werden dürfen. Ein solcher Sitz verfügt über spezielle Rückhaltesysteme beziehungsweise erhöht die Sitzposition soweit, dass der fahrzeugeigene Sicherheitsgurt optimal über den Körper geführt wird und die Sicherheit im Fall eines Aufpralls erhöht. Wer gegen diese Regelung verstößt, wird mit einem Bußgeld in Höhe von 40 Euro sowie einem Punkt in Flensburg bestraft.

Für Europa garantiert eine einheitliche Prüfnorm die Einhaltung der gültigen Sicherheitsstandards. Die aktuell zugelassenen Prüflabel lauten ECE-R-44/03 und ECE-R-44/04. Beim Kauf eines neuen Kindersitzes sollte das Vorhandensein des Zertifikats in der Regel gewährleistet sein, aber bei einem gebrauchten Kindersitz muss man unbedingt darauf achten, dass eines der beiden genannten Prüfsiegel auf dem Sitz vorhanden ist. …mehr »


Veröffentlicht in Auto-Zubehör am 19.11.2010
Tags: , , , , .
« Zurück 1  2
Seite 2 von 2