Navigationssysteme von Navigon und TomTom

Navigon und TomTom sind seit 1991 am Markt und haben sich etabliert. Während TomTom aus den Niederlanden ist, mit Firmensitz in Amsterdam, hat die Firma Navigon ihr Unternehmenszentrum in Hamburg. Der Fokus beider Unternehmen liegt auf der Entwicklung von mobilen Navigationssystemen, von der Software, über die Geräte selbst, bis hin zur Implementierung auf Smartphones oder PDAs (Personal Digital Assistent).
Navigon besticht als Innovationsführer mit einigen Applikationen. Durch eine echte Fußgängernavigation findet sich der Anwender auch dann zurecht, wenn er zum Beispiel vom Parkplatz aus startet und zu Fuß ein Ziel anvisiert und eingegeben hat. Ob dies nun durch die autofreie Altstadt führt oder durch den Stadtpark, das Navigon hat immer den richtigen Weg. Und zurück einfach „Mein Fahrzeug“ aufrufen und schon wird das Auto wieder gefunden. Die kostenpflichtigen Live Services geben Auskunft über die Verkehrslage, Radarmessungen, verfügbare Parkplätze, Wettervorhersagen sowie Sonderziele. Mit den beiden Geräten Navigon 8410 und 8450 Live werden Hightech mit berührungsempfindlichen 5-Zoll-Bildschirmen in Echtglas geliefert. Mit Real City3D wird die Navigation zu einem Erlebnis. Die Häuser, Straßen, Ampeln oder Fußgängerüberwege werden in ausgewählten Großstädten fotorealistisch dargestellt. Mit einem passenden TV-Modul können diese Geräte sogar als Fernseher verwendet werden. Bei Navigon finden sich Geräte von ab 83 Euro.


TomTom bietet mit seinem Einsteigermodell ONE Europe v4 Refurbished einen Einstieg in die mobile Navigation ab 74 Euro. Mit dem TomTom Go 1005 Live (1CQ0.002.07) wird das Spitzenmodell ab 289 Euro angeboten. Für diesen Preis hat dieses Gerät aber auch einiges zu bieten. Ein reaktionsstarkes Fluid Touch Display mit 5 Zoll lässt die Navigation zu einem Kinderspiel werden. Ein superflaches Design und die EasyClick-Magnethalterung zur einfachen Befestigung machen dieses Hightech-Gerät zur Innovation. HD TrafficTM werden alle Verkehrsdaten geliefert, die für eine entspannte Fahrt nötig sind und das in Echtzeit. Damit die Hände am Lenkrad bleiben, kann das TomTom Go 1005 Live (1CQ0.002.07) komplett über die Sprache gesteuert werden. Ebenfalls zur Ausstattung gehört die integrierte Internetverbindung. Im Vergleich zum Beispiel zu dem Navigon 70 Premium Live ein großer Vorteil. Dafür kommt das Navigon 70 Premium Live (B09021875) mit 3D-Panoramamodus, 3D-Orientierungspunkten und dem Verkehrsfunkkanal TMC daher. Während das TomTom Go 1005 Live (1CQ0.002.07) in den Navigations-Funktionen kleine Schwächen aufweist, hat das Navigon 70 Premium Live (B09021875) in der Ausstattung noch Kapazitäten. Beide Geräte gehören zur Spitzengruppe aller Anbieter.

Beliebteste Produkte in Auto & Motorrad
 
 
shoei neotec Aurilis Original Der Dachträger Modell Original der Firma Aurilis kann zum ALFA ROMEO 159 SW/Kombi ab Bauja ... » im Preisvergleich ab 17,79 €
 
menabo tema test F.lli Menabo Tema Menabo Tema » im Preisvergleich ab 22,75 €
 
BF Goodrich g-FORCE WINTER 205/60 R16 92H Winterreifen » im Preisvergleich ab 39,50 €
 
Castrol EPX 90 500 ml Getriebeöl - 500 ml Inhalt » im Preisvergleich ab 6,69 €
 
Alpinestars Faster 2 Motorradschuh - Bekleidungseigenschaften: Klettverschluss - Innenmaterial: Mesh, Polyest ... » im Preisvergleich ab 86,95 €
 
Daytona MotoFun Motorradschuhe - Bekleidungseigenschaften: Gefüttert - Innenmaterial: Polyamid - Außenm ... » im Preisvergleich ab 94,90 €
 
Alpinestars SMX-6 V2 Motorradstiefel - Innenmaterial: Ethylenvinylacetat, Textil - Außenmaterial: Microfaser » im Preisvergleich ab 163,95 €
 
Fulda Multicontrol XL M+S 205/55 R16 94V - Ganzjahresreifen » im Preisvergleich ab 55,99 €
 

Veröffentlicht in Navi am 03.05.2011
Tags: , , .