Das sind die Auto-Neuheiten 2014

Auch 2014 wird es auf dem Automarkt wieder viel Bewegung und einige Neuheiten geben. Nachdem die Prognosen für 2013 recht düster waren, das Jahr bei vielen Herstellern trotz Absatzkrise in Europa dann aber doch etwas besser als erwartet lief, sind die Ausblicke der Fahrzeugfabrikanten auf 2014 wieder deutlich optimistischer. Doch was sind die Autoneuheiten im Jahr 2014? Ein kleiner Überblick.


SUVs weiter im Kommen

Nicht nur in Deutschland erlebten die verschiedenen SUV-Modelle in den vergangenen Jahren einen regelrechten Siegeszug unter den Autonutzern. Dieser Trend wird sich auch 2014 weiter fortsetzen und mit ein paar neuen Fahrzeugen zusätzlich befeuert. So bringt etwa Nissan in diesem Frühjahr die zweite Generation seines überaus erfolgreichen Qashqai auf den Markt. BMW stockt seine X-Reihe mit einem weiteren sehr vielversprechenden Auto auf und bringt sein SUV-Coupé X4 an den Markt. Für die besser Betuchten bringt Maserati in diesem Jahr einen Luxus-SUV in den Verkauf; Porsche dagegen begibt sich mit einem etwas preiswerteren Modell als dem Cayenne auf die Suche nach neuen Käuferschichten. Die Rede ist vom Porsche Macan, der deutlich kleiner als der Cayenne ist und Mittelklasse-Fahrer ansprechen soll. Dennoch gehört er zu den edleren SUV-Fahrzeugen: Schließlich kommt er aus Zuffenhausen. Zu den Händlern wird er ab April rollen.

Wenig Neues in der Kompaktklasse

In der Kompaktklasse tut sich nach den vielen Neuerungen in den vergangenen Monaten eher wenig. Nur VW wird seinen Golf Sportsvan vorstellen, den Nachfolger des Golf Plus. Die Herzen von Sportwagen-Fans lässt in diesem Jahr Audi höher schlagen. Die Ingolstädter werden noch Ende dieses Jahres ihr neues TT-Modell präsentieren, das, wie immer, bezahlbar bleiben soll.

Viele Bewegung im Mittelklasse-Segment und bei den Kleinwagen

2014 soll die Talfahrt bei den Mittelklasse-Wagen beendet werden. Dies soll nicht zuletzt mit einer Reihe neuer Modelle passieren. Mercedes wird ab diesem Jahr seine neue C-Klasse verkaufen, Audi will seinen A4 mit einem neuen Modell wieder besser positionieren, und auch VW schickt einen völlig erneuerten Passat an den Start. Etwas preiswerte Konkurrenz bekommen diese Modelle von Ford, die den neuen Mondeo im Rennen um die Mittelklasse-Krone platzieren. Bei den Kleinwagen dagegen wird Renault in diesem Jahr den neuen Twingo vorstellen, und Skoda bringt den neuen Fabia auf den Markt. Wer Wert auf etwas mehr Lifestyle beim Autofahren legt, der sollte einen genaueren Blick auf den neuen Mini werfen.

Beliebteste Produkte in Auto & Motorrad
shoei neotec

ab 21,49 €

Aurilis Original
menabo tema test

ab 20,86 €

F.lli Menabo Tema

ab 230,50 €

John Doe Stroker
https://www.geizkragen.de/

ab 97,93 €

Modeka Glenn

Veröffentlicht in Auto am 30.12.2013
Tags: , , .