Geizkragen.de - Blog Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde Das Magazin
Preisvergleich Geizkragen.de Blog > Audio > Stiftung Warentest hat Funklautsprecher getestet: Das Ergebnis

Stiftung Warentest hat Funklautsprecher getestet: Das Ergebnis

Kabellos, effizient und außergewöhnliche Designs. Funklautsprecher sind im Trend und drängen klassische CD-Player, komplexe HiFi Anlagen aber auch portable Geräte wie den M3-Player zunehmend vom Markt. Mittlerweile gibt es die modernen WLAN-Boxen mit den unterschiedlichsten Reichweiten und Akkulaufzeiten sowie in den verschiedensten Preisklassen, Größen und Designs, die in der Öffentlichkeit als auch in den vier Wänden zahlreicher Haushalte zu sehen sind.

Deutsche Markenqualität triumphiert

Der Ursprung der drahtlosen Lautsprecher liegt in den 70er Jahren, als das Unternehmen Zenith Radio Corp ein Patent für Boxen mit Infrarotübertragung anmelden ließ. In den letzten 40 Jahren wurde die kabellose Übertragung stets weiterentwickelt. Stiftung Warentest hat 14 aktuelle Multiroom-Player verschiedener Hersteller etwas genauer unter die Lupe genommen.

Von allen getesteten WLAN-Lautsprechern erhielten 13 Modelle die Note „Gut“. Lediglich das Modell Pure Jongo T4 wurde mit einer Note von 2,6 und einem „Befriedigend“ auf den letzten Platz verwiesen. Testsieger wurde der Netzwerk-Lautsprecher Raumfeld Cube des deutschen Herstellers Teufel. Dieser zeichnete sich aufgrund eines leistungsstarken und guten Sounds (Duo Stereo-Ton) sowie in puncto Energieverbrauch aus. Trotz der handlichen Formgebung ist mit der Verkabelung der beiden Boxen ein kleiner Nachteil gegeben.

Platz zwei nahm das teuerste aller Modelle ein. Mit einem Preis von über 600 Euro überzeugt Sony SRS-X9 aufgrund vieler Anschlussmöglichkeiten (Bluetooth, WLAN, DLNA und Apple Airplay). Positiv ist auch die gute Verarbeitung sowie ein tolles Klangerlebnis. Bemängelt werden die Hochtöne per Bluetooth-Übertragung als auch die nicht gegebene Mehrraumnutzung.

Auch Platz 3 geht an die Funkboxen des Unternehmens Teufel. Der Teufel iTeufel Air Blue bietet ein ausgewogenes Soundergebnis, ein gelungenes Design und lässt sich gut bedienen. Mangelhaft sind die Anschlussoptionen (kein DLNA), weshalb sich diese Boxen nur in Verbindung von Tablets & Co. eignen. Wie bei der zuvor erwähnten Variante ist keine Mehrraumnutzung möglich.

Lautstarkes Erlebnis und Rückschlag für Bose

Ein unerwartet schlechtes Ergebnis erzielten die Lautsprecher von Bose (Soundtouch 30), was vor allem auf den hohen Stromverbrauch zurückzuführen ist. In Sachen Klang, einfache Programmierung per App und Display erhielten die WLAN-Boxen eine sehr gute Bewertung. Aus dem Testergebnis hervorzuheben ist auch der Sonos Play:5. Wer gerne ein lautstarkes Erlebnis genießt, ist mit diesem Modell am besten beraten. Einschränkungen sind mit einer WLAN-Verbindung, die nur mit Sonos-Netz ermöglicht wird, gegeben.

Gehobenes Preissegment an der Spitze

Das aktuelle Testergebnis von Stiftung Warentest zeigt: Wer mehr investiert, profitiert von einem besseren Klangerlebnis, einfacheren Handhabung und meist vielseitigeren Funktionen. Ausgenommen von den Funklautsprechern von Bose (Platz 11) sowie der Canton Musicbox Air 3 (Platz 6) liegen alle Soundlösungen im oberen Preissegment auf den vorderen Rängen. Wer seine WLAN-Box vorwiegend in Kombination von Apple Geräten nutzen möchte, dem bietet sich mit den B & W Zeppelin eine gute Option an. Auffällig ist bei diesem Modell die extravagante Optik sowie ein sehr guter Klang. Einzig der fehlende Betrieb mit Akkus und die komplizierte Verbindungsherstellung mit WLAN wird bei diesen drahtlosen Lautsprechern kritisiert.

Beliebteste Produkte in Funklautsprecher
 
 
bluetooth lautsprecher Creative/3D Labs Muvo Mini Tragbarer wasserfester Lautsprecher ohne KabelAkku mit über 10 h pro Ladung. NFC und Bluet ... » im Preisvergleich ab 42,94 €
 
ue boom Ultimate Ears UE BOOM Um kraftvollen Sound zu bekommen, brauchen Sie nicht mehr neben der sperrigen Anlage zu Ha ... » im Preisvergleich ab 98,99 €
 
musicman Technaxx MusicMan MA » im Preisvergleich ab 16,21 €
 
jbl go JBL GO Bluetooth Technische Daten: Lautsprechersystem: 1.0. Musikwiedergabezeit: bis zu 5 Stunden. Front-La ... » im Preisvergleich ab 14,99 €
 
libratone zipp Libratone ZIPP Libratone - We make wireless speakers - that´it. Diese Marke glaubt an das Einfache im Leb ... » im Preisvergleich ab 224,17 €
 
jbl xtreme JBL Xtreme Technische Daten: Besonderheiten: Geräusch- und Echounterdrückungsfunktion, Freisprechfunk ... » im Preisvergleich ab 178,74 €
 
libratone zipp mini Libratone Zipp Mini Zipp Mini.... » im Preisvergleich ab 148,90 €
 
ue boom 2 Logitech UE Boom 2 Erleben Sie den ultimativen 360-Sound mit der Logitech UE BOOM 2! Egal wo Sie auch sind, d ... » im Preisvergleich ab 88,99 €
 

Veröffentlicht in Audio am 13.11.2014
Tags: , , , .