Hörbücher liegen voll im Trend

Hier gibt es was auf die Ohren und zwar jede Menge Spaß, Spannung und gute Unterhaltung: Die Rede ist natürlich von Hörbüchern. Die Audio-Alternative zum gedruckten Buch ist eine echte Erfolgsgeschichte und auch nach den Verkaufsrekordzahlen der letzten Jahre ist ein Ende des Trends noch lange nicht in Sicht.

Vom Kinder-Hörspiel zum Bestseller-Hörbuch

Noch vor einigen Jahrzehnten wurden Hörbücher und Hörspiele in erster Linie für Blinde oder Kinder produziert. Fast jeder hat schöne Erinnerungen an die Audio-Helden seiner Kindheit, die je nach Geschmack aus sprechenden Elefanten, vorlauten Hexen oder jugendlichen Hobby-Detektiven bestanden. Heute gibt es zwar immer noch Hörspiele, aber auch tausende Hörbücher, die entweder als ungekürzte Version eines Buches oder als gekürzte Lesung veröffentlicht werden. Neben den klassischen CDs werden die Bestseller auch im MP3-Format als Download für Mobilgeräte angeboten.

Warum hören statt lesen?

Der Siegeszug der Hörbücher ist leicht zu erklären: Sie haben gegenüber gedruckten Büchern einige Vorteile, die immer mehr Menschen zu schätzen wissen. Der wohl größte und offensichtlichste Vorteil besteht darin, dass man ein Hörbuch problemlos „nebenbei“ hören kann z.B. wenn man gerade den Haushalt erledigt, mit dem Hund spazieren geht, Sport macht oder seinen Hobbies nachgeht. Außerdem versüßen Hörbücher lange Autofahrten und im Gegensatz zu Büchern, kann man hier der Geschichte auch gemeinsam lauschen. Ob jemand langsam oder schnell liest, spielt dabei keine Rolle mehr. Hörbücher sind augenschonend, klein und handlich. Wer sonst viel liest und immer einen Extra-Koffer Bücher mit in den Urlaub schleppen musste, kann mit den kleinen, handlichen Hörbüchern im digitalen Format unzählige Romane mitnehmen – so geht der Audio-Spaß niemals zu Ende!

Hörbuchsprecher – die neuen Entertainer

Nicht nur der Inhalt macht ein Hörbuch erfolgreich, auch oder manchmal sogar gerade der Sprecher oder die Sprecherin können das eingelesene Buch zum besonders fesselnden Erlebnis machen. Die Namen vieler Hörbuchsprecher sind den Kunden inzwischen ebenso bekannt wie die der Autoren und einige Hörer wählen ihre Hörbücher sogar in erster Linie nach dem Sprecher oder der Sprecherin aus. So verwundert es nicht, dass es sich neben Synchronsprechern auch viele Schauspieler nicht nehmen, Bestseller einzulesen. Für die Verlage ist das ein echter Glücksgriff, denn bekannte Namen haben auch als Hörbuchsprecher eine große Anziehungskraft und sorgen für gute Verkaufszahlen.

Dabei sollte man jedoch nicht vergessen, dass es sich beim Einlesen von Büchern um harte Arbeit, oder besser gesagt um eine hohe Kunst handelt, die noch längst nicht jeder beherrscht. Gute Sprecher sind Gold wert, denn sie ziehen den Hörer von der ersten Minute an in ihren Bann und lassen sie bis zum letzten Satz nicht mehr los.

Beliebteste Produkte in Audio & Hi-Fi
 
 
bose kopfhörer qc15 Sony MDR-ZX310 Der MDR-ZX310 ist ein kompakter Bügelkopfhörer von Sony, der nicht nur preislich eine sehr ... » im Preisvergleich ab 9,99 €
 
Continental TR7412UB-OR » im Preisvergleich ab 101,90 €
 
Sony XDR-V 20 D » im Preisvergleich ab 107,22 €
 
Sony XDR-S 41 D » im Preisvergleich ab 60,76 €
 
panasonic rf-d20bt Panasonic RF-D20BT » im Preisvergleich ab 65,90 €
 
Lenco PDR 020 » im Preisvergleich ab 38,00 €
 
Lenco PDR-030 » im Preisvergleich ab 39,80 €
 
Lenco CR-630 » im Preisvergleich ab 79,99 €
 

Veröffentlicht in Audio am 05.02.2015
Tags: , .