DJ Mixer von Reloop

Das Unternehmen Reloop wurde im Jahr 1996 als kleine Garagenfirma in Deutschland gegründet. Mehrere Spezialisten für Technik arbeiteten unermüdlich an den Produkten für DJ Equipment und bauten das Unternehmen immer weiter aus. Mittlerweile wird DJ Equipment von Reloop in mehr als 60 Ländern weltweit verkauft. Reloop setzte sich gegen führende Anbieter aus Japan und den USA durch und etablierte sich. Aktuell besitzt das Unternehmen sogar eine Sonderstellung, denn Reloop ist der führende deutsche Hersteller für DJ Ausstatttung. Dies gelang nicht zuletzt durch die außergewöhnliche Produktphilosophie von Reloop, die sich „Grass-Roots-Democracy“ nennt.

Die Produkte von Reloop überzeugen durch viele Features und Besonderheiten. Der „Reloop Beatmix 2-Kanal Digital DJ Player“ ist sowohl ein Mixer für Einsteiger als auch für professionelle DJs. Er besitzt eine integrierte Soundkarte und als Besonderheit eine doppelte Armaturbelegung. Der DJ Mixer kann leicht bedient werden. Dafür ist unter anderem der 2-Kanal Controller verantwortlich, der für Einsteiger und professionelle DJs gleichermaßen geeignet ist. Der Beatmix Player wurde für die weltweit gebräuchliche Software Virtual DJ entwickelt. Zur weiteren Ausstattung des Mixers gehören beispielsweise ein integriertes 4-Kanal USB-Audio Interface, 2 hochauflösende Pitch Fader oder ein 6,3 mm Klinke Mikrofonanschluss mit Lautstärkeregler.

Dass Musik Spaß macht zeigt auch ein weiterer Mixer von Reloop. Der RMX-30 BMP ist im Vergleich zu anderen Geräten günstig, aber dennoch mit allen Funktionen ausgestattet. Am 3 Kanal DJ Mixer befinden sich eine LED Anzeige für Beat Offset und eine zusätzliche Anzeige für das Vorhörsignal. Der Mixer von Reloop ist trotz seiner Robustheit leicht zu transportieren. Daher eignet er sich besonders gut für die Verwendung in einem Club. Es benötigt zwar ein wenig Zeit, bis sich der DJ eingearbeitet hat, ist dies jedoch gelungen, gestaltet sich die Bedienung des Mixers als Kinderspiel.

Es gibt vergleichbare Produkte der Konkurrenz Reloops, zu denen beispielsweise der DJ Mixer SH-MZ 1200 von Technics zählt. Zur Ausstattung des 4-Kanal Mixers gehören ein 3-Band Equalizer, Crossfader Curve Control und XLR-Master Output. Ein weiteres vergleichbares Mischpult ist der Mixer 01V96i von Yamaha. Liveaufnahmen gelingen durch den integrierten USB-2.0-Anschluss, der die Mobilität des Mixers ermöglicht. Ebenfalls zur Ausstattung gehört ein Live-Audiostreaming mit 16 Aus- und Eingängen. Über die USB Verbindung gelingt auch der Austausch von Midi Informationen.

Beliebteste Produkte in DJ Equipment
 
 
Omnitronic Gnome E-202 » im Preisvergleich ab 30,66 €
 
yamaha mg06 Yamaha MG06 » im Preisvergleich ab 95,00 €
 
Yamaha MG12 » im Preisvergleich ab 269,00 €
 
rode nt-usb Rode NT-USB » im Preisvergleich ab 139,00 €
 
wms 40 mini dual vocal AKG WMS 40 Mini-Dual-Vocal » im Preisvergleich ab 128,00 €
 
Shure PGA58 » im Preisvergleich ab 57,14 €
 
allen&heath 43c ALLEN&HEATH XONE 23C » im Preisvergleich ab 177,00 €
 
Yamaha AG03 » im Preisvergleich ab 118,00 €
 

Veröffentlicht in Audio am 01.07.2014
Tags: , , .