Mit AV-Receivern ein Heimkino schaffen

Mit den modernen Flachbildschirmen holt man mit dem Fernsehen eine Bildqualität ins Haus, die genauso gut ist wie im Kino. Mit dem großen Filmangebot auf DVD und Blu Ray und Pay per View Kanälen hat man die Möglichkeit, immer die neuesten Filme zu Hause zu sehen. Um das Fernsehen aber wirklich in ein Heimkino zu verwandeln, braucht man natürlich den richtigen Sound.

Für den richtigen Rundum Sound benötigen die Heimkinos in der Regel fünf Lautsprecher. Um diese anzuschließen, ist ein AV Receiver notwendig. Hier gibt es viele unterschiedliche Modelle, die mit verschiedenen Funktionen ausgerüstet sind.
Die Mehrkanal HiFi Verstärker gibt es zu sehr unterschiedlichen Preisen. Man kann einen AV-Receiver aber auch schon recht günstig erstehen. Eines der beliebtesten Modellen ist da der Onkyo TX-SR507. Dieses Gerät kommt schon für weniger als 300 Euro auf den Markt und ist trotzdem mit allem ausgestattet, was man für den Genuss der Heimkinoanlage braucht. Er zählt mit vier HDMI Eingängen, so dass er die Bildsignale von Blu Ray Player und ähnlichen Geräten weiterleiten kann. Außerdem hat er eine automatische Einmessung, die in jedem Raum für einen optimalen Klang sorgt.

Der Pioneer VSX – 919AH ist ebenfalls einer der beliebtesten AV-Receiver bei Kunden, die eine Heimkinoanlage einrichten wollen. Man kann hier sieben Lautsprechern anschließen. Praktisch ist hier, dass die letzten zwei Lautsprecher auch unabhängig in einem anderen Zimmer benutzt werden können.
Auch der Onkyo TX-NR807 bietet die Möglichkeit, sieben Lautsprechern anzuschließen. Außerdem gibt es hier einen Netzwerkanschluss, mit dem man Internet Radiosender über das Gerät hören kann. Mit 180 Watt pro Kanal bietet dieser AV Receiver eine besonders Starke Leistung, die der Heimkinoanlage zu einem ausgezeichneten Klangerlebnis verhelfen.
Auch der Yamaha RX-V765 gehört zu den beliebtesten RV-Receivern. Dies ist besonders auf seine hervorragende Tonwiedergabe zurückzuführen

Nummer eins in der Publikumsgunst für AV-Receiver bei Heimkinoanlagen ist jedoch der Onkyo TX-SR607. Auch hier kann man sieben Lautsprecher aufstellen, von denen zwei unabhängig mit anderem Ton gespeist werden können und in einem anderen Zimmer gehört werden können. Sowohl das Bildschirmmenü als auch die Fernbedienung sind anwendungsfreundlich. Die sechs HDMI Eingänge erlauben es, verschiedene Geräte anzuschließen und garantieren eine optimale Nutzung der Heimkinoanlage. Auch Musik klingt aus diesem AV-Receiver besonders gut. So kann die Heimkinoanlage auch schon einmal in einen Heimkonzertsaal verwandeln.

Beliebteste Produkte in AV-Receiver
 
 
dac 8 dsd Marantz HD-DAC1 » im Preisvergleich ab 616,00 €
 
yamaha rx-s601d Yamaha RX-S601 Schlanker und kompakter 5.1 Netzwerk-AV-Receiver mit Bluetooth und Wi-Fi. Zum erweiterten ... » im Preisvergleich ab 465,00 €
 
pioneer vsx-lx303 Pioneer VSX-330 Pioneer VSX-330 » im Preisvergleich ab 180,00 €
 
yamaha rx-v481 Yamaha RX-V481 Audio:Hi-Res (High-Resolution Audio): JaAnzahl Kanäle: 5.1Maximale Ausgangsleistung pro Ka ... » im Preisvergleich ab 223,00 €
 
onkyo tx-l50 schwarz Onkyo TX-L50 » im Preisvergleich ab 273,00 €
 
Onkyo TX-NR575E » im Preisvergleich ab 194,00 €
 
pioneer vsx 832 Pioneer VSX 832 » im Preisvergleich ab 169,00 €
 
onkyo tx-nr686 Onkyo TX-NR686 » im Preisvergleich ab 357,00 €
 

Veröffentlicht in Audio-Geräte am 20.03.2012
Tags: , , .