Lerncomputer von VTech

Mit der Marke VTech wurde 1977 die Sparte des elektronischen Spielzeuges etabliert. Seit 1992 die deutsche Niederlassung in Filderstadt gegründet wurde, entwickelte sich das Unternehmen in Deutschland schnell zum Marktführer in dem Bereich Lerncomputer. Diesen Status hält es bis heute inne. Die Lerninhalte der einzelnen Produkte werden vom deutschen Team des Unternehmens entwickelt, dessen Mitarbeiter alle eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung haben. Die Lernspielzeuge bieten eine spielerische Vermittlung von pädagogisch wertvollen Lerninhalten, die nach den altersgemäßen Fähigkeiten der Kinder vermittelt werden.

cars 2 laptop test Die Lerncomputer zeichnen sich durch eine hohe Materialqualität und eine lange Lebensdauer aus. Die verwendeten Designs und Technologien der Spielzeuge werden aus den Anwendungen führender Technologien abgeleitet, um den Kindern Spaß und Lernfreude zu bringen. Durch den geringen Stromverbrauch der Displays und der nicht überdimensionierten Elektronik ist ein langer Spielspaß mit einem einzigen Satz Batterien garantiert.

Beliebt sind vor allem die High End Produkte wie der „VTech 80-029544 – Lerncomputer Intelligence Pro E/R“. Er besitzt ein großes monochromes Display und austauschbare Lernkassetten. Zusätzlich kann jeden Monat ein weiteres kostenloses Lernspiel heruntergeladen werden. Ein Feature, auf das Kinder wie Eltern gleichermaßen lange warten mussten, war die Einführung eines Farbdisplays. Dies wurde mit der Einführung des „VTech 80-071204 – Lerncomputer Colour Laptop E“ nachgeholt. Er bietet wie der „Intelligence Pro E/R“ austauschbare Lernkassetten. Sein Display ist allerdings um einiges kleiner als das des Intelligence. Für Mädchen bietet das Unternehmen eigene Produkte wie das „VTech 80-065064 – Horse Club Notebook“ an.

Ein von Eltern häufig bemängelter Umstand sind die kleinen und zum Teil unscharfen Displays der Lerncomputer von VTech. Dieser Umstand scheint aber, laut eigener Aussage, von ihren Kindern nicht als störend empfunden zu werden. Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Eltern mit den Lernspielzeugen des Marktführers ihren Kindern ruhigen Gewissens eine lang anhaltende Freude machen können.

Beliebteste Produkte in Spielwaren
 
 
https://www.geizkragen.de/preisvergleich/sonstiges/spielwaren/gesellschaftsspiele/weico/weico-super-tridom-99016/694471.html Weico Super Tridom (99016) Super Tridom (99016) » im Preisvergleich ab 23,99 €
 
https://www.geizkragen.de/ Schmidt-Spiele Ligretto Ligretto von Schmidt Spiele. Drei Sachen muss man zum Ligrettospielen mitbringen: 1. Gesch ... » im Preisvergleich ab 4,89 €
 
https://www.geizkragen.de/preisvergleich/sonstiges/spielwaren/rennbahn/carrera/carrera-evolution-wireless-und-set-24-ghz-10115/907208.html Carrera Evolution Wireless & Set 2.4 GHz (10115) » im Preisvergleich ab 66,63 €
 
Schmidt-Spiele Monsterjäger » im Preisvergleich ab 6,49 €
 
VTech Kidizoom Smart Watch DX2 » im Preisvergleich ab 36,98 €
 
Lego Restaurant / Friends (41728) » im Preisvergleich ab 20,62 €
 
Kosmos Inside Job » im Preisvergleich ab 11,29 €
 
VTech KidiZoom Smart Watch MAX » im Preisvergleich ab 49,88 €
 

Veröffentlicht in Allgemein am 10.12.2012
Tags: , , , .