Snowboards von Burton

Die Marke Burton wurde 1977 ins Leben gerufen und wurde nach seinem Gründer Jack Burton Carpenter benannt. Das erste Snowboard von Burton war noch aus Holz und wies keinerlei Kanten auf. Die ersten Jahre von Burton waren noch von Erfolglosigkeit gekennzeichnet. Nachdem das Unternehmen 1980 damit begann, das erste Paar Ski zu produzieren, sollte sich dies aber alsbald ändern. Nach und nach baute das Unternehmen seine Produktpalette aus. Zu den Erfolgsjahren sollten sich schließlich die 1990er herauskristallisieren. Ab 1995 spezialisierte sich Burton vor allem auf den Sektor Freestyle-Boards. Als Beispiel für die Arbeit in diesem Bereich steht das „Burton Vapor“, ein Freestyle-Snowboard, das mit seiner Leichtigkeit und Technik punkten kann. Mittlerweile verfügt Burton über einen erstklassigen Status in der Branche und ist in vielen Bereichen sogar marktführend.

…mehr »


Veröffentlicht in Sport & Freizeit am 24.10.2013
Tags: , , .

Skihelme von Dainese

Die Erfolgsgeschichte von Dainese begann im Jahr 1972, als es im italienischen Molvena als Hersteller für Motocross-Hosen aus Leder begann. Durch die jahrelangen Erfahrungen im Motorsportbereich erweiterte Dainese sein Sortiment und stellte ab 1994 weitere Schutzprotektoren für andere Sportbereiche her.
Das Helmsortiment des Unternehmens war zunächst auf Mountainbike begrenzt, der Skisport und diverse Actionsportarten folgten jedoch rasch. Mittlerweile haben die Skihelme von Dainese eine große Fanbase und erfreuen sich großer Beliebtheit. Zu recht: …mehr »


Veröffentlicht in Sport & Freizeit am 12.12.2012
Tags: , , , .

Den Wintersport mit den richtigen Snowboardschuhen von Burton, Nitro oder Northwave genießen

Wintersportler lieben alles, was mit Ski, Rodeln und Snowboarding zu tun hat. Wer gerne mit dem Ski oder Snowboard fährt, braucht die richtige Bekleidung und die dazugehörige Ausrüstung. Bei Ski und Snowboard zählen perfekt passende Snowboardschuhe mit den richtigen Snowboardbindungen zu dieser Ausrüstung. Die Snowboardbindungen sind besonders wichtig, da sie für den richtigen Halt auf dem Brett sorgen. Sie sind die Verbindung zwischen Snowboard und Brett. Auch der Ski verfügt über solche Bindungen. Die drei Hersteller Burton, Nitro und Northwave sind Garanten für professionelle Snowboardschuhe mit den dazu passenden Snowboardbindungen. …mehr »


Veröffentlicht in Sport & Freizeit am 15.11.2011
Tags: , , , .