Praktisch und platzsparend – Backofen mit Mikrowelle

Moderne Küchen sind heute oft klein und bieten wenig Platz, um viele Küchengeräte unterzubringen, die jeweils nur eine Funktion verrichten. Wer die Küche funktionell einrichten möchte und gleichzeitig Platz sparen, ist am besten mit Kombinationsgeräten beraten.
Hier ist besonders ein Backofen mit Mikrowelle praktisch. Diese Geräte sind nicht nur platzsparend, sondern auch sehr leistungsstark. Viele Speisen können durch das Kombinieren von Mikrowelle und Backofen schneller gegart werden und man auf diese Weise wird Energie gespart.
Backofen sind ja heute ohnehin schon Multifunktionstalente, da liegt es nahe, auch die Mikrowelle mit dem Backofen zu kombinieren.
Wer eine neue Küche einrichtet, tut gut daran, die Backofen – Mikrowelle Kombination in Sichthöhe einzubauen. Die Mikrowelle wird meist für ein schnelles Essen benutzt und gehört heute zum festen Bestandteil der Küche. Man braucht sie viel öfter einmal zwischendurch als den Backofen und deshalb sollte sie leicht erreichbar sein, ohne das man sich bücken muss, um die Speisen einzuschieben. Das kann bei einem Gerät, das nachträglich in der traditionellen Backofenposition in der Küche eingebaut wird, ein Nachteil sein.

Beliebteste Produkte in Haushalt
ritter solida 5

ab 119,00 €

Ritter Solida 5
ritter fortis 1 test

ab 76,93 €

Ritter Fortis 1

Wer die Mikrowelle oft während des Kochens für kleine Arbeiten, wie beispielsweise das Auftauen von Lebensmitteln benutzt, empfindet es zusätzlich als Nachteil, dass die Mikrowelle nicht gebraucht werden kann, während ein Braten im Backofen ist.

Von Siemens kann man hervorragende Geräte erhalten. In Edelstahl sind sie pflegeleicht und passen in jede Küche. Zwischen 800 und 900 Euro kann man hier schon ein sehr leistungsstarkes Gerät erhalten. Der Siemens HB86 P 572 bietet zum Beispiel sieben Beheizungsarten als Backofen und eine tausend Watt starke Mikrowelle, die fünf verschiedenen Leistungsstufen hat. Selbstverständlich ist der Ofen auch selbstreinigend. Um die 1.000 Euro muss man bei AEG und Bosch für den Backofen mit Mikrowelle anlegen. Wer sich für ein ganz besonderes Gerät entscheiden möchte, findet das im MW Backofen von Gaggenau. Für dieses Gerät muss man aber mit weit über 2.000 Euro rechnen.
Auch der Neff Mega Cm 6750 Elektrobackofen mit integrierter Mikrowelle überzeugt durch seine mit seinen Automatikprogrammen. Mikrowelle und Backofen können einzeln oder kombiniert benutzt werden und das Gerät ist ideal zum Einbau in einen Hochschrank.

Für den modernen Haushalt bietet der Backofen mit Mikrowelle viele Vorteile. Mikrowelle und Backofen in der Kombination gebrauchen zu können, öffnet neue Möglichkeiten zum schnellen und sanften Garen, die der Hausfrau die Arbeit erleichtern können.

Veröffentlicht in Elektrogeräte am 18.08.2011
Tags: , , .