Das soll das neue Apple iPhone 6 können

Es ist nie zu früh zu spekulieren, was das nächste große Produkt aus der Reihe Apple iPhones leisten können soll. Viele Gerüchte verbreiten sich bereits seit langem zu den möglichen Funktionen, die Apple in eines oder mehrere neuer Geräte wohl verbauen könnte. Natürlich bleibt das Unternehmen aus dem kalifornischen Cupertino stets verschwiegen darüber, welche Funktionen speziell enthalten sein werden – doch die verschiedensten Patentanmeldungen und auch Unternehmenseinkäufe geben einen kleinen Einblick darüber, womit wir es möglicherweise im nächsten Jahr zu tun bekommen können. Wird das iPhone 6 Handy mit einem neuen iOS Betriebssystem, iOS 8 ausgeliefert werden? Wird es große Unterschiede in der Softwarearchitektur oder im Design geben?


Die Gerüchteküche rund um das nächste iPhone

Wenn es ein iPhone 6 Gerücht gibt, dass ständig in verschiedenen Foren und Blogs seine Runden macht, dann, dass das iPhone 6 das bisher größte iOS Smartphone aller Zeiten sein werden soll. Viele verschiedene Quellen sprechen davon, dass es wahrscheinlich einen größeren, womöglich zwischen 4,8 Zoll und 5 Zoll großen Bildschirm haben wird. Dazu könnte dann Apple womöglich den Bildschirm etwas weiter über die Vorderseite ziehen und so etwa einen sehr kleinen Raum für den Home-Button zu lassen oder diesen womöglich vollständig einzusparen. Trotz allem wird Apple wahrscheinlich nicht so weit gehen, eine ganz eigenes Apple „Phablet“ zu kreieren.

Abgerundete Bildschirme

Apple hat bereits eine Reihe von Patenten angemeldet, die das iPhone mit einem abgerundeten Bildschirm ausstatten könnten. Einige Insider glauben sogar, dass dies der nächste Schritt für Apple sein wird und dass das iPhone 6 einen Bildschirm besitzen wird, der an den Kanten nach unten gebogen wird. Die Technologie dafür ist bereits bekannt und Hersteller wie Samsung mit dem Galaxy Round oder LG mit dem G Flex haben bereits einige Varianten dieser Formgebung ausprobiert.

Eine verbesserte Kamera – möglicherweise 3D?

Apple hat auch dieses Jahr schon seiner iSight Kamera einige große Verbesserungen spendiert – es wäre demnach also auch nicht auszuschließen, dass dies auch beim nächsten Modell der Fall sein wird. Gerade auch, um mit derzeitigen Konkurrenten gleichziehen zu können, ist es möglich, dass Apple etwa einige weitere Megapixel spendiert (auf 12 oder 13) oder sogar endlich eine gelungene 3D-Fotografie ermöglicht. Bereits von Apple angemeldete Patente sprechen von einer Technologie demnach mit Hilfe von einer Reihe von Sensoren und Hilfsmitteln bessere, schärfere 3D-Bilder geschossen werden sollen.

Beliebteste Produkte in Handys (ohne Vertrag)
samsung galaxy s7

ab 298,00 €

Samsung Galaxy S7
samsung galaxy s8

ab 464,54 €

Samsung Galaxy S8+
samsung galaxy s8

ab 417,02 €

Samsung Galaxy S8
nokia 8

ab 284,04 €

Nokia 8
iphone 8

ab 635,00 €

Apple iPhone 8 64GB
nokia 7 plus kaufen

ab 318,24 €

Nokia 7 Plus

Veröffentlicht in Handy am 28.11.2013
Tags: , , , .