Kinderbetten von Hauck

Der deutsche Babyausstatter Hauck wurde bereits im Jahre 1923 gegründet. Die einstige Korbmacherei in Oberfranken erweiterte ihr Sortiment schon bald und begann mit der Herstellung von Baby-Wiegen, Kinderwagen, Kinderbetten sowie weiteren Produkten im Bereich Baby– und Kinderprodukte. Die Firma ist inzwischen zum international tätigen Unternehmen geworden. Die Vertretungen und Partner in vielen Ländern der Erde bieten ihren Kunden ein umfangreiches Sortiment.

Die Firma Hauck Fun for Kids legt besonderen Wert auf Qualität und Funktionalität. Die Komponenten werden regelmäßig von verschiedenen Institutionen und Magazinen geprüft und zahlreiche Auszeichnungen wurden bereits verliehen. Die langjährige Erfahrung und der hohe Anspruch an die Verarbeitung der Produkte überzeugen Eltern und Kinder. Hochwertige Materialien finden Verwendung und sorgen für Haltbarkeit und Stabilität der Komponenten. Das Portfolio des Unternehmens wird über den Fachhandel und im firmeneigenen Onlineshop vertrieben.

Im Angebot von Hauck sind neben anderen Artikeln auch Betten für die Kleinen in der Ausführung als Beistell- oder Reisebetten. Sie sind äußerst platzsparend und lassen sich mit wenigen Handgriffen aufbauen. Sie sind die ideale Lösung für unterwegs oder wenn Platzmangel herrscht. Die Reise-Kinderbetten sind teilweise Bett und Laufstall zugleich und sorgen für Liege- und Schlafkomfort auf Reisen, für ein Mittagsschläfchen im Freien und bieten Flexibilität für Ausflüge. Ein Bestseller des Babyausstatters ist das Reisebett Dream’n Play. Es lässt sich als Reisebett, Laufstall, Zweitbett und Spielcenter nutzen. Es ist in verschiedenen Farbvarianten erhältlich. Beliebt ist auch das Babycenter Bear, welches Bettchen und Wickelkommode zugleich ist. Es ist mit weichen Plüschblumen und einer Spieluhr ausgestattet. Beide Bett-Varianten sind inklusive praktischer Tragetasche erhältlich.

Hauck Baby- und Kinderbetten besitzen sehr gute praktische Eigenschaften. Abstriche sind teilweise im etwas höheren Gewicht und in punkto Matratze zu machen. Konkurrenzfirmen bieten Reisebetten schon ab 5 Kilogramm an, bei Hauck ist mit einem Gewicht von knapp 10 Kilogramm bei den Dream’n Play Betten zu rechnen. Wer länger mit seinem Nachwuchs unterwegs ist, sollte sich eine Reisematratze anschaffen, die für mehr Bequemlichkeit sorgt. Preislich gesehen sind die Betten der Firma Hauck für unterwegs relativ günstig und reißen kein großes Loch in die Urlaubskasse.

Beliebteste Produkte in Kinderbetten
 
 
hauck dreamn and play Hauck Dreamn and Play Plus Dreamn and Play Plus » im Preisvergleich ab 36,00 €
 
deryan reisebett/zelt travel cot Deryan Reisebett/Zelt Travel Cot Deryan Reisebett/Zelt Travel Cot Peuter » im Preisvergleich ab 62,90 €
 
roba stubenbett 4in1 komplett glücksbringer Roba Stubenbett Babysitter 4in1 » im Preisvergleich ab 128,58 €
 
Zöllner Kinderbett Penny » im Preisvergleich ab 134,99 €
 
ALVI Wiege Sina » im Preisvergleich ab 102,95 €
 
hauck reisebett Hauck Sleep and Play Center » im Preisvergleich ab 63,29 €
 
reisebett Hauck Reisebett GO Plus » im Preisvergleich ab 39,85 €
 
Joie Allura 120 Reisebett » im Preisvergleich ab 58,78 €
 

Veröffentlicht in Gesundheit & Wellness am 02.10.2014
Tags: .